View Poll Results: Wie hat dir der Film gefallen, nachdem du ihn gesehen hast?

Voters
1. You may not vote on this poll
  • 1 - Sehr gut

    1 100.00%
  • 1,5

    0 0%
  • 2 - Gut

    0 0%
  • 2,5

    0 0%
  • 3 - Befriedigend

    0 0%
  • 3,5

    0 0%
  • 4 - Ausreichend

    0 0%
  • 4,5

    0 0%
  • 5 - Mangelhaft

    0 0%
  • 5,5

    0 0%
  • 6 - Ungenügend

    0 0%
+ Post New Thread
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 11

Thread: Freedom Writers

  1. #1
    Join Date
    19.04.2006
    Location
    Hamburg, Germany
    Age
    33
    Posts
    7,601
    Thanks
    Thanked 184 Times in 148 Posts

    Default Freedom Writers


    Titel: Freedom Writers
    Kategorie: Drama - USA / 2007 Spieldauer: 123 Minuten
    Kinostart: 05.04.2007 Regisseur: Richard LaGravenese
    FSK: Ab 12 Jahre Homepage: http://www.freedomwriters.com/




    Info:

    Als die passionierte Lehrerin Erin Gruwell an eine neue Schule versetzt wird, staunt sie nicht schlecht, als ihre Klasse aus rassistisch verfeindeten Gruppen besteht. Doch Erin beweist viel Geduld und versucht die Probleme der Jugendlichen zu verstehen, um so nach und nach ihr Vertrauen zu gewinnen. Als es ihr gelingt, den Jugendlichen das Schreiben eines Tagesbuchs über ihr gewalttätiges und verkorkstes Leben schmackhaft zu machen, weckt sie außerdem ihre Lust am Lernen.


    Besetzung:

    Hilary Swank (Erin Gruwell), Patrick Dempsey (Scott Casey), Scott Glenn (Steve Gruwell), Imelda Staunton (Margaret Campbell), April L. Hernandez (Eva), Mario (Andre), Kristin Herrera (Gloria), Jacklyn Ngan (Sindy), Sergio Montalvo (Alejandro), Jason Finn (Marcus), Deance Wyatt (Jamal), Vanetta Smith (Brandy), Gabriel Chavarria (Tito), Hunter Parrish (Ben), Antonio Garcia (Miguel)



    Multimedia:



    Bilder:

    Last edited by Deadman; 29.03.2007 at 15:23.
    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

  2. #2
    Join Date
    19.04.2006
    Location
    Hamburg, Germany
    Age
    33
    Posts
    7,601
    Thanks
    Thanked 184 Times in 148 Posts

    Default

    Als ob es nicht schon genug Filme dieser Art gäbe...
    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

  3. #3
    Join Date
    01.06.2004
    Location
    Bielefeld (Berlin)
    Age
    41
    Posts
    9,220
    Thanks
    Thanked 84 Times in 69 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Deadman
    Als ob es nicht schon genug Filme dieser Art gäbe...
    allerdings ...
    „Politik ist nur der Spielraum, den die Wirtschaft ihr läßt.“

    Dieter Hildebrandt

    ----

    Alcohol may be man`s worst enemy, but the Bible says love your enemy

  4. #4
    Join Date
    31.12.2002
    Location
    Mainz
    Age
    34
    Posts
    4,234
    Thanks
    Thanked 4 Times in 3 Posts

    Default

    dito


    Außerdem kann ich Swanks sowieso nicht leiden...

  5. #5
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,146
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    Naja, uns interessiert dieses Thema (noch) nicht wirklich, da wir in unseren Schulen nicht mal teilweise solche Verhältnisse haben, wie z.B. in den USA wo es täglicher Alltag ist. Daher hat der Film dort viel mehr Brisanz und Aktualität und deswegen durchaus seine Daseinsberechtigung.

    Wir in Deutschland sind durch die seit Jahren anhaltende Amerikanisierung bestimmt auch nicht mehr sooo weit davon entfernt. Also vielleicht könnten manche den Film nutzen um mal über den Tellerrand zu schauen. Einigen Politikern könnte das sicherlich gut tun.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  6. #6
    Join Date
    25.01.2002
    Location
    Stuttgart
    Age
    39
    Posts
    9,325
    Thanks
    Thanked 530 Times in 371 Posts

    Default

    ich glaube den anderen ging es primär nicht um die brisanz oder realitätsbezogenheit, sondern einfach nur um dem inhalt. filme, in denen eine lehrerin undisziplinierte jugendliche mit viel geduld in den griff bekommt und alle am ende ihr uni-abschluss erhalten (:confused gibt es wirklich reichlich. irgendwie copy & paste @ dangerous minds ect.!

  7. #7
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,146
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    Filme über den zweiten Weltkrieg gibts auch mehr als Sand in der Normandie :P

    Ich stelle mal einfach die Theorie auf, dass wenn ein Film ein bestimmtes sozialkritisches Thema umreisst, das dem Zielpuplikum nicht betrifft, es nach der ersten Wiederholung (in dem Fall von Dangerous Minds) schon Öde und Langweilig erscheint. Ich gehe dann sogar soweit zu behaupten, dass jemand von Berlin Kreuzberg (hoffe ich habe das richtige Viertel genannt) den Film bestimmt interessant finden wird.

    Im Grunde ist es mir ja auch egal . Dieser Film interessiert mich selbst kein bisschen. Ich habe gerade nur wenig Lust zu arbeiten und wollte ein wenig was schreiben hehehe.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  8. #8
    Join Date
    25.01.2002
    Location
    Stuttgart
    Age
    39
    Posts
    9,325
    Thanks
    Thanked 530 Times in 371 Posts

    Default

    es wurden aber nie WW2-filme über ein und die selbe schlacht gemacht. klassenzimmer is klassenzimmer! da fehlt dann halt die strategische komponente!

  9. #9
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,146
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    Es sind aber unterschiedliche Klassenzimmer, in denen jeweils eigene Schlachten geschlagen werden müssen harhar... ich bin ja schon ruhig
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  10. #10
    Join Date
    01.06.2004
    Location
    Bielefeld (Berlin)
    Age
    41
    Posts
    9,220
    Thanks
    Thanked 84 Times in 69 Posts

    Default

    besser ist das sonst muss ich noch mal ausholen
    „Politik ist nur der Spielraum, den die Wirtschaft ihr läßt.“

    Dieter Hildebrandt

    ----

    Alcohol may be man`s worst enemy, but the Bible says love your enemy

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •