+ Post New Thread
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 15
  1. #1
    Join Date
    28.09.2003
    Location
    Höchstadt
    Age
    37
    Posts
    3,211
    Thanks
    Thanked 12 Times in 9 Posts

    Default SCHEIBENWELT: Gevatter Tod

    Nachdem ich nun sehr sehr sehr sehr lange nicht mehr dazu gekommen bin, hier mich hinzusetzen und einen Scheibenwelt Roman vorzustellen, nehm ich sie mir heut einfach, weil ich frei hab.


    <table border="0" cellspacing="10"><tr align="left">
    <td width="120"></td>
    <td>Titel: Gevatter Tod

    Kategorie: Fantasy, Großbritanien 1987

    Autor(en): Terry Pratchett

    Mehr Infos: http://www.scheibenwelt.de/

    </td></tr></table>


    Inhaltsangabe:
    Mort ist eigentlich zu nichts zu gebrauchen, doch sein Vater gibt die Hoffnung nicht auf und schleppt ihn zum Markt nach Schnitte, wo er bis zur Mitternacht nicht genommen wird. Doch der letzte Arbeitgeber, der Tod selbst, nimmt ihn. Er beginnt seine Karriere als Gehilfe des Schnitters und darf auch bald selbst die Sense schwingen. Leider vermasselt er seinen ersten Auftrag gründlich: Anstatt die Prinzessin Keli ins Reich der Toten zu geleiten, rettet er ihr das Leben.
    Mittlerweile hat auch Tod von Mort gelernt und entdeckt die Vorzüge des Feierabends und kümmert sich immer weniger um die Pflicht. Mort hingegen verwandelt sich immer mehr in seinen Meister und beginnt in GROSSBUCHSTABEN ZU SPRECHEN.
    Es bleibt sein Problem mit der Prinzessin und obwohl die Realität ihre Wunden selbst heilen könnte, macht er seinen zweiten Fehler, indem er die Prinzessin wieder einmal rettet und sie unversehrt in das Reich des Todes bringt, wo schon sein verärgerter Meister wartet und es zu einem letzten Duell auf Leben und, nun, Tod kommt.




    Amazon:

  2. #2
    Join Date
    28.09.2003
    Location
    Höchstadt
    Age
    37
    Posts
    3,211
    Thanks
    Thanked 12 Times in 9 Posts

    Default

    Meiner Meinung nach, einer der besten Scheibenwelt Romane überhaupt.

    Er bleibt bis zum Ende spannend, und hat verdammt viele lustige Szenen.
    Das Buch ist auch sehr gut um einen Einstieg in die Scheibenwelt zu machen.

  3. #3
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default

    kann man die eigentlich auch einzeln lesen?
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #4
    Join Date
    28.09.2003
    Location
    Höchstadt
    Age
    37
    Posts
    3,211
    Thanks
    Thanked 12 Times in 9 Posts

    Default

    ja natürlich, also ich hab angefangen mit glaub dem 10ten buch oder so

    inzwischen hab ich schon ne ganze Menge aber ne Reihenfolge ist nicht zwingend vorgeschrieben.
    Es ist so, alles was in den Büchern erwähnt wird, und bezug auf frühere Bücher nimmt, wird in einer Fußnote erklärt, damit mans versteht

    Wie gesagt, ich finde Gevatter Tod, sowie Alles Sense, sind gute Bücher um den Einstieg zu finden, da Tod ein verdammt Lustiger Kerl ist.

  5. #5
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    45
    Posts
    11,813
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default



    Hä?? Man sollte wohl eins der Bücher gelesen haben, bevor man diesen Test macht

  6. #6
    Join Date
    28.09.2003
    Location
    Höchstadt
    Age
    37
    Posts
    3,211
    Thanks
    Thanked 12 Times in 9 Posts

    Default

    hehe, naja ich hab dann allgemein bisschen rumprobiert, und bin immer auf stadtwache oder untoter gekommen, und stadtwache passt recht gut zu mir

  7. #7
    Join Date
    08.11.2001
    Location
    Remseck am Neckar
    Age
    43
    Posts
    14,698
    Thanks
    Thanked 455 Times in 328 Posts

    Default

    rofl:




  8. #8
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    45
    Posts
    11,813
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default

    muhrhr @ Ultra

    Weiss jemand, was der Text in meinem Bild heisst??

  9. #9
    Join Date
    28.09.2003
    Location
    Höchstadt
    Age
    37
    Posts
    3,211
    Thanks
    Thanked 12 Times in 9 Posts

    Default

    mein Latein is JAHRE her, aber heisst soviel wie Erbaue den Tag,
    und das PVNC wobei V = U heisst entweder Punk oder Punkt aber für Punkt fehlt ein tum am ende.

    Aber falls es mal in nem Buch vorkommt das ich lese, wobei ich mir die beiden Stadtwachenbücher noch nicht vorgenommen habe - was nach meinem Ergebnis aber nun fällig ist - dann sag ich dir bescheid.

  10. #10
    Join Date
    25.01.2002
    Location
    Stuttgart
    Age
    42
    Posts
    9,325
    Thanks
    Thanked 532 Times in 373 Posts

    Default



    ajo, damit kann ich gut leben.

    btw: die story hört sich echt saulustig an. vermute mal das die reihe vollgespickt ist mit ironie und sarkasmus, was ich absolut liebe?! feine sache.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •