+ Post New Thread
Page 4 of 7 FirstFirst 1234567 LastLast
Results 31 to 40 of 62
  1. #31
    Join Date
    08.11.2001
    Location
    Remseck am Neckar
    Age
    40
    Posts
    14,682
    Thanks
    Thanked 455 Times in 328 Posts

    Default

    Ich kann Dir Deinen Antennenanschluss am Radio abmontieren



  2. #32
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,126
    Thanks
    Thanked 781 Times in 611 Posts

    Default

    meinst, damit komm ich um die GEZ? Hört sich nämlich so an, als ob ich nur die Antenne wieder anstecken bräuchte und schon geht mein Radio wieder. Denn dann würde GEZ es bestimmt nicht abmelden.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #33
    Join Date
    13.11.2005
    Location
    Heidelberg, BW
    Posts
    676
    Thanks
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default

    Ich bin auch kein Freund des derzeitigen "GEZ-Systems", aber ich möchte doch mal hier und da etwas anmerken.

    @Voo: Du glaubst doch nicht wirklich das Berichte private Fernsehsender über die GEZ neutral sind? Umgekehrt ist es sicher ähnlich, aber man muß schon beide Seiten betrachten! Das war sehr gut zu beobachten, als das Gerichtsurteil zur Festlegung der Gebühren von den Ländern bekannt wurde: Die Nachrichten in den privaten war deutlich negativ eingefärbt und hat nur Stimmung gegen die Öffentlich-Rechntlichen und die GEZ gemacht. Diese Stimmungmache hatten die Nachrichen der öffentlich-rechtlichen Sender nicht nötig. Haben aber natürlich versucht etwas zu beruhigen.

    2008 wird gar nix erhöht vll die Mehrwertsteuer aber neue Gebühren für die öffentlich-rechtlichen sollen erst wieder (für) 2009 festgelegt werden.
    Dass dann die jetzt "fehlenden" 20 Cent plus X noch drauf geschlagen werden, kann sich wohl jeder denken, ist aber auch nur eine Vermutung von mir.

    @Speedy: RPR ist privat und bekommt nix von den GEZ Gebühren (vgl. Wikipedia)! Die müssen sich anders finanzieren. Eine unterteilte Auswahl hab ich hier gefunden: http://www.radioszene.de/links.htm aber keine Ahnung ob und wie vollständig/richtig das diese ist.

    Bin schon etwas verwundert, wie hier die Unterscheidung zw. öffentlich-rechtlich und privat ignoriert wird.


    BlackFog
    Last edited by BlackFog; 18.09.2007 at 14:54.

  4. #34
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,126
    Thanks
    Thanked 781 Times in 611 Posts

    Default

    Dass RTL natürlich nicht gut auf GEZ zu sprechen ist kann ich mir vorstellen und hab ich gemerkt. Denn die haben gar nichts von den Alternativen erwähnt. Deshalb war ich wirklich erstmal sehr aufgebracht. Doch habe ich auch in anderen Quellen geschaut und dort wird auch über dieses Thema berichtet. Und irgendwo muss ja ein Wahrheitsgehalt vorhanden sein, denn sonst frage ich mich, welche Quellen man noch glauben kann?

    Dann habe ich selbst oft genug mitbekommen wie die GEZ vorgeht und die Tatsache, dass ich GEZ Gebühren zahlen muss, obwohl ich ihre Produkte nicht nutze will ich einfach nicht einsehen. Während andere nicht bezahlen müssen, werden die ehrlichen Zahler ausgenommen. Die sollen doch einfach die öffentlich rechtlichen Verschlüsseln und nur Zahler den Zugang gewähren. Doch da haben sie Angst, da nämlich deutlich ... deeeeeeeutlich weniger für bezahlen würden.

    Bisher hat noch keiner, meiner Meinung nach, ein richtiges Gegenargument zu meinem Vorschlag gebracht. Zusammengefasst: Alle zahlen, dadurch Preissenkung, Sonderfälle können sich abmelden, weniger GEZ Angestellte, da Arbeit zu GEZ kommt und nicht GEZ zur Arbeit.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  5. #35
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    42
    Posts
    11,811
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default

    Den Vorschlag "Alle melden sich ab" hab ich doch gestern schon aus den Angeln gehoben
    Ich bin mir nicht ganz sicher und grade zu faul, nachzugucken, aber wenn mich nicht alles täuscht, bekommen sogar die Privaten einen kleinen Teil der GEZ-Gebühren ab, daher hab ich das bisher auch nicht differenziert behandelt @ BlackFog.

  6. #36
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,126
    Thanks
    Thanked 781 Times in 611 Posts

    Default

    na, wenn 95% der Bevölkerung einen Fernseher, Computer oder UMTS Handy haben, dann ist es einfacher 5% sich abzumelden als wenn 95% sich anmelden müssen. Daher ist dein Gegenargument mal gar nicht geeignet um mein Vorschlag auszuhebeln
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  7. #37
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    42
    Posts
    11,811
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default

    Es geht ja um die Kontrolle. Die lassen doch nicht zu, dass sich jeder unkontrolliert abmeldet. Insofern müssten wieder Kontrollen gelaufen werden, und alles bliebe beim alten.

  8. #38
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,126
    Thanks
    Thanked 781 Times in 611 Posts

    Default

    klar muss kontrolliert werden. Doch werden es deutlich weniger sein. Das Verhältnis stimmt doch gar nicht.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  9. #39
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    42
    Posts
    11,811
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default

    Ich bezweifle, dass die Kontrollen abnehmen würden, aber das ist ja jetzt nur spekulativ, insofern: wayne


    Quote Originally Posted by Dark Voodoo View Post
    meinst, damit komm ich um die GEZ? Hört sich nämlich so an, als ob ich nur die Antenne wieder anstecken bräuchte und schon geht mein Radio wieder. Denn dann würde GEZ es bestimmt nicht abmelden.

    Der Anschluß wird verplombt und gut ist

  10. #40
    Join Date
    20.01.2007
    Location
    Sessenbach
    Age
    39
    Posts
    665
    Thanks
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by BlackFog View Post

    @Speedy: RPR ist privat und bekommt nix von den GEZ Gebühren (vgl. Wikipedia)! Die müssen sich anders finanzieren. Eine unterteilte Auswahl hab ich hier gefunden: http://www.radioszene.de/links.htm aber keine Ahnung ob und wie vollständig/richtig das diese ist.

    Bin schon etwas verwundert, wie hier die Unterscheidung zw. öffentlich-rechtlich und privat ignoriert wird.


    BlackFog
    Öhm , ich hatte extra dabei geschrieben , dass mein Post nix mit dem Thema GEZ zu tun hat !
    Wie die Radio Sender sich finanzieren ist mir ehrlich gesagt egal , früher ging es doch auch ohne diese aberwitzigen Kommentare der Moderatoren und den 124 Gewinnspielen .
    Wenn ich das Radio einschalte , möchte ich nunmal Musik hören und nicht zugelabert werden .
    Mehr oder weniger wollte ich eigentlich mit meinem Post gar nicht aussagen

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •