+ Post New Thread
Page 6 of 7 FirstFirst ... 234567 LastLast
Results 51 to 60 of 62
  1. #51
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,146
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    was ich aber auch schon immer als zu viel betrachtete. Und wenn jetzt die GEZ quasi abgeschafft werden würde und JEDER zahlt, dann verdoppelt sich ja fast die Einnahmen. Die Gebühr wird aber nicht halbiert. Das finde ich die Frechheit.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  2. #52
    Becks is offline Alter Hase e. V. Mitglied
    Join Date
    29.03.2005
    Age
    37
    Posts
    1,693
    Thanks
    Thanked 8 Times in 8 Posts

    Default

    Persönlich kann man sich bezüglich der Reform übrigens bei Kurt Beck als Vorsitzendem der Rundfunkkommission der Länder bedanken!

    Link zu wiki.

  3. #53
    Join Date
    08.06.2005
    Location
    Ehningen
    Age
    35
    Posts
    1,562
    Thanks
    Thanked 16 Times in 14 Posts

    Default

    Was mal wieder zeigt, dass es egal ist welches Parteibuch die Jungs haben, Hauptsache es wird am Ende wieder kräftig abkassiert und es werden Ineffizienzen gebildet.

  4. #54
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    42
    Posts
    11,812
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by maXiMus View Post
    finds auch ne frechheit, wenn alle zahlen müssen dann doch bitte weniger als jetzt, das könnte ich noch akzeptieren, mal abgesehen davon, das ich eh nicht viel von den öffentlich rechtlichen halte.

    im radio rief einer an mit ner treffenden bemerkung:
    "vor meiner haustür ist ne bushalte stelle, muss ich jetzt auch nen monatsticket kaufen obwohl ich gar nicht bus fahre?"
    Diese Witze sind doch alt, der bekannteste ist wohl "Ich werd mal Kindergeld beantragen, ich hab zwar keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden"

  5. #55
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Euch ist schon klar, dass die mit der Umstellung nicht mehr als jetzt einnehmen, sondern lediglich den (wenn auch sicher diskussionsbedürftigen) aktuellen Level halten wollen. Auch wenn der aktuelle Weg sicher nicht die beste Lösung ist so dürfte das doch unbestritten besser sein als der IST-Zustand (ausser natürlich für die ganzen Drückeberger).

    Eine Finanzierung des ÖR über eine Steuer wäre vermutlich die gerechteste Methode...

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  6. #56
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,146
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    warum sollte es den Level halten? Wenn jeder Haushalt zahlen müsste, dann brauch man keine ~4000 Fahnder mehr (Gehalt?) und es gäbe keine Drückeberger. In meinem Bekanntenkreis zahlt mind. 20% nicht. Das wären alles Mehreinnahmen.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  7. #57
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Allein dadurch dass das nun eine Haushaltsabgabe wird und nicht mehr jeder zahlen muss wie zum Beispiel Volljährige die noch zu Hause wohnen, mehrere Generationen unter einem Dach oder jeder Bewohner einer WG, brechen gerade in dem Bereich sehr viele Einnahmen weg.

    Edit: Zahlen muss natürlich weiterhin jeder, aber halt nicht den vollen Betrag sondern eben nur anteilig.

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  8. #58
    Join Date
    15.04.2002
    Location
    Gechingen
    Age
    34
    Posts
    3,674
    Thanks
    Thanked 9 Times in 9 Posts

    Default

    Also ich kenn keinen Fall in dem eine 4er WG, in welcher jeder einen TV besitzt, auch jeder seinen Fernseher anmeldet.

  9. #59
    Join Date
    23.06.2004
    Location
    berlin
    Age
    41
    Posts
    1,904
    Thanks
    Thanked 19 Times in 16 Posts

    Default

    das beste wäre es die Kosten mal etwas zu senken anstatt alle paar Jahre Mehreinnahmen zu fordern.

  10. #60
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Wir könnten ja mal dafür eintreten, dass sich die öffentlich rechtlichen aus der Bieterrunde um die ganzen Fussballübertragungen, sei es nun Bundesliga UEFA oder auch WM ect. verabschieden, das würde die Gebühren sicher immens drücken

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •