View Poll Results: Wie hat dir der Film gefallen, nachdem du ihn gesehen hast?

Voters
6. You may not vote on this poll
  • 1 - Sehr gut

    0 0%
  • 1,5

    0 0%
  • 2 - Gut

    2 33.33%
  • 2,5

    1 16.67%
  • 3 - Befriedigend

    1 16.67%
  • 3,5

    1 16.67%
  • 4 - Ausreichend

    0 0%
  • 4,5

    1 16.67%
  • 5 - Mangelhaft

    0 0%
  • 5,5

    0 0%
  • 6 - Ungenügend

    0 0%
+ Post New Thread
Results 1 to 7 of 7

Thread: Michael Clayton

  1. #1
    Join Date
    19.04.2006
    Location
    Hamburg, Germany
    Age
    33
    Posts
    7,601
    Thanks
    Thanked 184 Times in 148 Posts

    Default Michael Clayton

    Titel: Michael Clayton
    Kategorie:
    Thriller - USA 2007
    Spieldauer:
    120 Minuten
    Kinostart:
    28.02.2008
    Regisseur:
    Tony Gilroy
    FSK:
    Ab 12 Jahre
    Homepage:
    http://michaelclayton.warnerbros.com/



    Info:

    Bereits seit mehreren Jahren arbeitet der ehemalige Staatsanwalt Michael Clayton für die New Yorker Kanzlei Kenner, Bach & Ledeen und löst dort hinter den Kulissen die unschönen Aufgaben seines Arbeitgebers. Obwohl er den Job lieber gestern als heute hinschmeißen würde, ist er wegen finanzieller Probleme an die Kanzlei gebunden. Als der brillante aber manisch-depressive Anwalt Arthur Edens in einem milliardenschweren Fall die Fronten wechselt und sich gegen seinen Klienten U/North stellt, soll Clayton seinen alten Freund zur Vernunft bringen. Doch Karen Crowder, die Leiterin der Rechtsabteilung bei dem Chemikalienhersteller, traut Clayton nicht und setzt eigene Männer auf den Fall an - ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt.


    Besetzung:

    George Clooney (Michael Clayton), Tom Wilkinson (Arthur Edens), Tilda Swinton (Karen Crowder), Sydney Pollack (Marty Bach), Michael O'Keefe (Barry Grissom), Ken Howard (Don Jefferies), Denis O'Hare (Mr. Greer), Robert Prescott (Mr. Verne)



    Multimedia:


    Bilder:

    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

  2. #2
    Join Date
    16.06.2007
    Age
    38
    Posts
    1,259
    Thanks
    Thanked 37 Times in 29 Posts

    Default

    Hab ihn Anfang Januar inner Sneak gesehen und fand ihn extrem langatmig. Clooney und Wilkinson spielen ihre Rollen zwar gut, aber irgendwie haben sie's bei mir nicht geschafft, den Funken überspringen zu lassen. Von daher von mir nur eine schwache 3,5.

  3. #3
    Join Date
    08.11.2001
    Location
    Remseck am Neckar
    Age
    40
    Posts
    14,686
    Thanks
    Thanked 455 Times in 328 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Malinalda View Post
    Hab ihn Anfang Januar inner Sneak gesehen und fand ihn extrem langatmig. Clooney und Wilkinson spielen ihre Rollen zwar gut, aber irgendwie haben sie's bei mir nicht geschafft, den Funken überspringen zu lassen. Von daher von mir nur eine schwache 3,5.
    hmm, den Trailer gestern im Kino fand ich nich schlecht, mal sehen...



  4. #4
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,146
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    Ich fand den Trailer eher langweilig.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  5. #5
    Join Date
    08.06.2005
    Location
    Ehningen
    Age
    35
    Posts
    1,562
    Thanks
    Thanked 16 Times in 14 Posts

    Default

    ich hab ihn gestern gesehen und fand ihn ganz nett. muss man nicht gesehen haben, aber ich fand ihn alles in allem doch recht unterhaltsam.

  6. #6
    Join Date
    08.11.2001
    Location
    Remseck am Neckar
    Age
    40
    Posts
    14,686
    Thanks
    Thanked 455 Times in 328 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Malinalda View Post
    Hab ihn Anfang Januar inner Sneak gesehen und fand ihn extrem langatmig. Clooney und Wilkinson spielen ihre Rollen zwar gut, aber irgendwie haben sie's bei mir nicht geschafft, den Funken überspringen zu lassen. Von daher von mir nur eine schwache 3,5.
    Wir standen heut vor der Wahl zwischen Michael Clayton und 8 Blickwinkel. Leider Gottes haben wir uns für Michael Clayton entschieden
    Total langweiliger und langatmiger Film mit seeeeehr seltenen und wenigen Spannungsspitzen. Lediglich die letzten 15 min können überzeugen, entschädigen aber nicht für den restlichen Film, bei welchem man fast einpennt. Man hat auch an der Kinokulisse gemerkt das es den ganzen anderen Besuchern genauso ging. Überall war getuschel zu hören und einige sind sogar nach der Hälfte des Films schon raus. Hätt ich auch machen sollen, aber ich hoffte vergeblich auf Besserung
    Geb ihm mal ne großzügige 4,5



  7. #7
    Join Date
    25.01.2002
    Location
    Stuttgart
    Age
    39
    Posts
    9,325
    Thanks
    Thanked 530 Times in 371 Posts

    Default

    in letzter zeit hast wohl weniger glück bei deiner filmwahl.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •