+ Neues Thema erstellen
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 108

Thema: Steam

  1. #1
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.098
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard Steam
    PC

    PC = Steam

    bildIm Rahmen der Game Developers Conference (GDC) vor etwa zwei Wochen in Kalifornien, hat die Spieleseite Rock, Paper, Shotgun zu einem Gespräch mit Entwicklern und Kennern der Szene geladen. Der Einladung gefolgt sind neben Redakteuren des britischen Spielehefts PC Gamer sowie dem offiziellen Xbox 360-Magazins auch drei Mitarbeiter von Entwickler Splash Damage (Enemy Territory: Quake Wars).

    Recht schnell kam auch das aktuellen Lieblingsthema aller Journalisten, der PC als "sterbende Spieleplattform", zur Sprache. Paul Wedgwood von Splash Damage führte mit World of Warcraft und seinen Millionen zahlenden Kunden gleich das überzeugendste Gegenbeispiel an, weshalb der PC als Spieleplattform natürlich eine Zukunft hat. Danach kam man aber auch auf Steam zu sprechen:

    Jim (Rock, Paper, Shotgun): Was hältst du von Steamworks?

    Gaffney (Splash Damage): Es ist großartig. Wir brauchen jemanden, der sich um den PC als Plattform kümmert und nur Valve ist in der Lage, das zu tun. Es gibt keinen Nachteil.

    Wedgewood (Splash Damage)
    : Und es gibt einen großen Vorteil für Valve - nämlich den PC als Spieleplattform durch mehr Steam-Spiele zu kontrollieren. Aber das ist eine positive Sache für andere Entwickler.
    Von diesen positiven Reaktionen der Quake Wars-Macher fühlte sich Jon Hicks vom offiziellen Xbox 360-Magazin offensichtlich auf den Plan gerufen und fragte bei Entwickler Steve Gaffney nach:

    Hicks: Und ihr seid nicht besorgt, dass sich Valve ändern und beginnen könnte, Entwickler mit Steam zu erpressen?

    Gaffney (Splash Damage): Vielleicht, aber Steam ist mittlerweile eine dritte Plattform. Es ist so groß. Es gibt die Xbox 360, die PS3 und Steam... Denkst du nicht?

    Tim (PC Gamer UK): Das sehe ich genauso, ich hab nur bisher niemanden getroffen, der es laut ausspricht. Jeder Spieler, den ich kenne, hat einen Steam Account und nutzt ihn regelmäßig.
    Valve hat sich in der Vergangenheit mehrfach für den PC als Spieleplattform eingesetzt und scharfe Attacken gegen Microsoft und Sony geritten. Mit Steamworks veröffentlichte Valve vor rund zwei Monaten kostenlose Tools für PC-Spieleentwickler, welche vor allem kleineren Studios helfen sollen, Geld zu sparen, indem sie auf bereits erprobte Funktionen wie Server-Browser, Auto-Updatefunktion, Achievements und mehr zurückgreifen können.

    Quelle HL Portal
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  2. #2
    Registriert seit
    18.08.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    687
    Danke
    7 für 5 Beiträge

    Standard

    Naja, Steam hat ja auch noch mehr als genug Konkurrenz auf dem PC-Markt, sei es EA oder Activision-Blizzard.
    Da sich dies nicht so schnell ändern wird, kann es sich Valve gar nicht leisten großartig den großen Macker zu spielen.
    Eher wäre Valve selbst ein Übernahmekandidat durch die 2 Giganten der Spiele-Branche.

  3. #3
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.098
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard

    Steam konkurriert nicht mit EA und ActivisionBlizzard, da sie so ziemlich die einzige Plattform für Online Verkäufe haben. Im Steam Shop finden sich deshalb auch einige Spiele von EA oder ActivisionBlizzard, z.B. Call of Duty 4, Fußball Manager 08, Quake Wars usw.

    Was aber nicht ausschließt, dass Blizzard oder EA einfach kurzerhand Valve aufkaufen könnten und somit auch die Steam Plattform besitzen.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #4
    Registriert seit
    12.01.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    4.097
    Danke
    44 für 39 Beiträge

    Standard

    momentan wird spiele kaufen über steam immer ratsamer. da € > $ !
    Geändert von zierfisch (12.03.2008 um 14:51 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.098
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard

    ja, ich kauf gerade auch nur noch über Steam, wenn es dort das Spiel gibt.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  6. #6
    clubic ist offline Alpha-Hase e. V. Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Herrenberg
    Alter
    32
    Beiträge
    2.576
    Danke
    44 für 30 Beiträge

    Standard

    Steam ist doch ne Gelddruckmaschine


    Glaube nicht das Valve in nächster Zeit übernommen wird, dafür sind sie zu groß und zu eigenständig.

  7. #7
    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Hamburg, Germany
    Alter
    31
    Beiträge
    7.601
    Danke
    184 für 148 Beiträge

    Standard

    Nunja, EA würde sich selbst ins Fleisch schneiden würden sie nurnoch ihre Produkte über Steam anbieten. Denn dadurch würde Steam wiederrum an Attraktivität verlieren, was evtl. einen Rückgang der Verkäufe bedeuten würde.

    Oder aber sie kaufen es und lassen alles wie es ist..
    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

  8. #8
    Registriert seit
    12.01.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    4.097
    Danke
    44 für 39 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Deadman Beitrag anzeigen
    Nunja, EA würde sich selbst ins Fleisch schneiden würden sie nurnoch ihre Produkte über Steam anbieten. Denn dadurch würde Steam wiederrum an Attraktivität verlieren, was evtl. einen Rückgang der Verkäufe bedeuten würde.

    versteh ich nicht! wieso verliert steam an attraktivität wenn mehr produkte (z.b. EA) angeboten werden?

  9. #9
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.098
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard

    danke zierfisch. Ich dachte schon ich wäre zu blöd um seine Logik zu folgen . Ich verstehs nämlich auch nicht hehehe
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  10. #10
    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Hamburg, Germany
    Alter
    31
    Beiträge
    7.601
    Danke
    184 für 148 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zierfisch Beitrag anzeigen
    versteh ich nicht! wieso verliert steam an attraktivität wenn mehr produkte (z.b. EA) angeboten werden?
    Nicht mehr, sondern nurnoch EA. Darin liegt ein Unterschied.
    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •