+ Post New Thread
Page 10 of 11 FirstFirst ... 67891011 LastLast
Results 91 to 100 of 108

Thread: Steam

  1. #91
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default Jetzt auch mit Nutzer-Wertungen

    Das, was auf Amazon & Co. gang und gäbe ist, hält jetzt auch bei Valve Einzug in Form einer Beta: Mit den Steam Reviews sind jetzt auch Nutzerwertungen auf der Download-Plattform möglich.

    Das aus den Empfehlungen weitereentwickelte Konzept gestattet es Nutzern, Software auf Steam mit Text und einer Ja/Nein-Einstufung zu bewerten. Andere Nutzer können Bewertungen kommentieren und selbst angeben, ob sie einen bestimmten Beitrag als hilfreich empfanden.

    Die Entwickler eines Spiel können ebenfalls auf eine Bewertung eingehen. Entsprechende Kommentare bzw. Antworten werden dann visuell etwas hervorgehoben.

    Um Troll-Posts oder von PR-Firmen initiierte Beiträge zu minimieren, setzt Valve voraus, dass man das entsprechende Spiel auf Steam zumindest einmal gestartet hat. Dafür muss man einen Titel nicht zwingend erworben haben: Kostenlos-Wochenenden oder das Anspielen über Family Sharing zählen. Neben einer Wertung wird die Spielzeit angezeigt.

    Bisher verfasste Empfehlungen werden automatisch zu Reviews umgewandelt - die Texte lassen sich natürlich nachträglich verwalten.


    Finde ich ein sehr gutes Konzept. Vor allem, dass da nicht jeder gleich posten kann, sondern wirklich nur die, die es gespielt haben. Und selbst da sieht man, wie lange sie gespielt haben. Wenn da jemand nur 1 Spielstunde hat und den Multiplayer von irgendwas bewertet, weiß man recht schnell, dass die Wertung für die Katz ist.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  2. #92
    Join Date
    05.09.2013
    Location
    ~ BenzTown
    Posts
    1,107
    Thanks
    Thanked 38 Times in 34 Posts

    Default

    Ja ist ein guter Ansatz, mal schauen wie es angenommen wird!

  3. #93
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Family Sharing ist seit ein paar Tagen aktiv und für alle Nutzer verfügbar!

    Ansonsten scheint es, dass Steam gerade nicht richtig funktioniert, zumindest kann ich Planetary Annihilation nicht kaufen

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  4. #94
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default Steam startet In-Home-Streaming - Spiele-Streams im heimischen Netzwerk

    Das In-Home-Streaming von Steam macht es möglich, Spiele auf einem leistungsfähigen Rechner laufen zu lassen und dann über das heimische Netzwerk auf einen anderen Rechner zu streamen und dort zu spielen. Damit reicht es beispielsweise aus, einen kleinen Rechner im Wohnzimmer oder einen Laptop im Bett zu nutzen, während der große Spiele-PC in einem anderen Raum die eigentlichen Rechenaufgaben übernimmt. Eingaben von Gamepad, Maus und Tastatur werden dabei ebenfalls an den Haupt-Rechner übertragen.



    Allerdings gibt es einige Voraussetzungen für In-Home-Streaming. So muss auf dem Haupt-Rechner, auf dem das Spiel tatsächlich läuft, mindestens Windows 7 installiert sein. Linux oder Mac OS X werden als Host aktuell nicht unterstützt, sollen aber genauso wie SteamOS in Zukunft folgen. Auf dem Client-PC sind aber Windows, Mac OS X, Linux und Steam OS bereits erlaubt. Außerdem muss der Host-Rechner genügend Leistung für die genutzten Spiele besitzen und auch die Netzwerk-Verbindung sollte möglichst verkabelt und nicht drahtlos sein. Die Erfahrungen der bisherigen Tests zeigen, dass auch sogenannte Powerline-Adapter, die das Stromnetz als Netzwerk nutzen, bei einigen Nutzern gut funktionieren.

    In-Home-Streaming wird durch die Installation von Steam auf allen gewünschten Rechnern in einem Netzwerk möglich, über die Spiele-Bibliothek gestartet und erlaubt es dann sogar, über den empfangenden PC Spiele auf dem Haupt-Rechner zu installieren. Es ist auch möglich, ein Spiel auf einem Rechner anzuhalten und dann auf einem anderen weiterzuspielen, beispielsweise wenn man vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer wechselt. Ein weiterer Vorteil für Nutzer mit mehreren Rechnern ist laut Valve, dass Spiele nur noch auf dem leistungsfähigsten PC installiert werden müssen, aber auf allen genutzt werden können. Der Streaming-Dienst wird auch ein wichtiger Bestandteil der Steam Machines von Valve sein.


    Ich habe es eben getestet. Einfach ein geniales Feature, nach welchem ich kürzlich gesucht hatte. So konnte ich das Drakensang auf meinem Rechner laufen lassen und auf meinem Convertible Tablet streamen. Dort spielte ich dann mit Maus so, als wäre ich direkt vorm PC.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  5. #95
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default

    Einen schönen Bericht zu diesem tollen Feature findet man auf Golem.de.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  6. #96
    Join Date
    30.01.2013
    Location
    Mainz
    Age
    32
    Posts
    366
    Thanks
    Thanked 28 Times in 21 Posts

    Default

    Ich hab das Inhouse-Streaming auch mal aktiviert, nur habe ich nicht herausgefunden wie ich das spiel auf dem 2. system so starte das es gestreamed wird?

    Weiss jemand ob man damit z.B. auch Games die man am PC zockt auf den Fernseher "werfen" kann? ( Also weiterhin am PC Spielen und das Bild wird an beiden Endgeräten ausgegeben )

  7. #97
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default Multiplattform Spieleerscheinungen für 2015

    Ich packs mal hier rein:

    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  8. #98
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by GodD View Post
    Ich hab das Inhouse-Streaming auch mal aktiviert, nur habe ich nicht herausgefunden wie ich das spiel auf dem 2. system so starte das es gestreamed wird?

    Weiss jemand ob man damit z.B. auch Games die man am PC zockt auf den Fernseher "werfen" kann? ( Also weiterhin am PC Spielen und das Bild wird an beiden Endgeräten ausgegeben )
    Ich nehme mal an, du brauchst hier jetzt keine Antwort mehr .
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  9. #99
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default Ab sofort Rückerstattungen für Spiele, DLCs und mehr

    Vollkommen überraschend bietet Valve ab sofort Rückerstattungen für alle Käufe auf Steam an. Dies bedeutet im Klartext, dass Spieler ab sofort »eine Rückerstattung für nahezu jeden Einkauf auf Steam auslösen [können]—aus jeglichem Grund.«

    Auch die Voraussetzungen, um einen Kauf bei Steam rückerstatten lassen zu können, sind nicht gerade hoch. Dazu heißt es:

    Die Steam Erstattungsrichtlinien gelten für alle Spiele und Software-Anwendungen im Steam-Shop bei Käufen innerhalb von zwei Wochen nach dem Einkaufsdatum und bei einer Spielzeit von weniger als zwei Stunden.
    Der Ankündigung nach kann man sich den Kaufpreis von jedem Spiel, DLC, Bundle und gekauftem Steam-Guthaben, das noch nicht ausgegeben wurde, erstatten lassen. Einzig die oben genannten Voraussetzungen müssen erfüllt sein. Um eine Rückerstattung anzufordern, wendet man sich ganz einfach an den Steam Support. Dieser prüft dann, ob die Forderung den Vorgaben entspricht und erstattet innerhalb einer Woche den Kaufpreis zurück.

    Nicht möglich ist hingegen die Erstattung des Kaufpreises von Filmen, Geschenken und Spielen, die nicht über Steam erworben wurden. Außerdem hat man keinen Anspruch auf Rückerstattung, wenn man im betroffenen Spiel durch Valves Anti-Cheat-Maßnahmen (VAC) gebannt wurde.


    Coole Sache!
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  10. The Following User Says Thank You to Voodoo For This Useful Post:


  11. #100
    Join Date
    19.04.2006
    Location
    Hamburg, Germany
    Age
    36
    Posts
    7,601
    Thanks
    Thanked 184 Times in 148 Posts

    Default

    Wow, sehr mutiger Schritt. Da möchte Jemand das Internet wieder gnädig stimmen.
    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •