+ Post New Thread
Page 2 of 4 FirstFirst 1234 LastLast
Results 11 to 20 of 36
  1. #11
    Join Date
    15.04.2007
    Posts
    317
    Thanks
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default

    Wenn du 30-50+ Euro sparen willst die 512er ansonsten die 1GB !

    Wie zierfisch schon sagte "zukunftssicher" wenn man das so schreiben kann.

    Was für ne CPU hast ?

  2. #12
    Join Date
    19.04.2006
    Location
    Hamburg, Germany
    Age
    33
    Posts
    7,601
    Thanks
    Thanked 184 Times in 148 Posts

    Default

    Und wenn du auf Kinoleinwände Projezieren möchtest :/
    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

  3. #13
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,158
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    Ich würde die 30-50€ sparen und die 512MB Version kaufen, um dann schon mal ein wenig Geld für die nächste Graka gespart zu haben, die in 2 Jahren herauskommt, die zum einen schneller ist als die schnellste derzeitige und zum anderen auch mehr Features besitzt.

    Letztendlich kommt es immer drauf an, wieviel Geld du hast und welche Ambitionen du hast. Ich halte es persönlich für absoluten Schwachsinn eine 650€ High End Ultra Gosu Grafikkarte für die Zukunft zu kaufen im Gedanken, dass die ja mind. 5 Jahren halten wird, wenn man die Möglichkeit hat alle 2 Jahre eine 250€ Grafikkarte zu kaufen, die technisch immer auf dem neuesten Stand ist und nach spätestens zwei Generationen sicherlich schon schneller als die Ultra High End Karte ist.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #14
    Join Date
    17.02.2007
    Location
    Stuttgart
    Age
    38
    Posts
    1,118
    Thanks
    Thanked 2 Times in 1 Post

    Default

    Intel Core 2 Duo 6600@3,0 Ghz


    Ich denk ich werd zur 1gb Variante greifen, da die Graka schon wieder 2 Jahre halten sollte, wie meine aktuelle.

    außer ich halte es die nächsten tagen icht mehr aus un kann nicht widerstehen. *g*

    Danke für eure Tipps.

  5. #15
    Join Date
    15.04.2007
    Posts
    317
    Thanks
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default

    Nix zu danken und viel Spass mit dem Ding

  6. #16
    Join Date
    12.01.2006
    Location
    Berlin
    Age
    38
    Posts
    4,100
    Thanks
    Thanked 44 Times in 39 Posts

    Default

    Ist halt immer ne schwierige Entscheidung, kommt meist auf einen selber an, ob man nun die 30-50€ mehr in kauf nimmt oder ob man zur günstigeren variante greift.

    voodoo hat im prinzip auch recht, meist sind die richtig teuren karten ab 500€ ihr geld nicht wert. die einzigste ausnahme bildete hier die 8800gtx, die zwar über 500€ zum start gekostet hat, aber so lange wie keine andere grafikkarte die leistungskrone inne hatte.

    würde es das problem der microrukler nicht geben, dann hätte ich schon längst auf sli umgerüstet, vor allem da ne 8800gt nur noch 89€ kostet :confused:


    Offizieller myrabbits.de PS3 F4nBoY

  7. #17
    Join Date
    20.02.2007
    Location
    Wien
    Age
    35
    Posts
    2,473
    Thanks
    Thanked 20 Times in 17 Posts

    Default

    512Mb und gut ist!

    Um die 1GB zu füllen ist der Flaschenhals der Bus und nicht der Speicher selbst. Du wirst einen minimalen nicht merkbaren Unterschied sehen 0.5fps - aber wenn dir das 50€ wert ist, hf.

    Zu Sli und Crossfire - das ist wohl der größte Betrug seitdem es die Kombination von 2 baugleichen Karten gibt. Jedes Frame das du dadurch gewinnst ist absolute Verschwendung, denn die Spiele die darauf bauen werden sowieso so entwickelt das am "Rand" des Monitors eine Unschäfte entsteht und man sich nur auf das Zentrum, da sich dort meistens abspielt konzentriert, da merkst du die 2-5 fps nicht.

    Ich habe daraus gelernt als ich mir für 450€ damals die Geforce 6800 gekauft habe, war wohl der erste in Österreich mit der Karte. Hat es sich ausgezahlt? Nein, denn 2 Jahre später ist meine derzeitige Karte Radeon X1950 Pro mit 256 fast 3 mal so effizient als die damals teure Geforce.

    Ich kenn deine Ambitionen Benni und ich kenne auch den Aspekt, zukunftsicher zu agieren, jedoch die derzeitige Entwicklung mit der PhysX-Einbindung und der DualCore-GPU's wirst du derzeit keine zukunftssichere Variante wählen können.

  8. #18
    Join Date
    12.01.2006
    Location
    Berlin
    Age
    38
    Posts
    4,100
    Thanks
    Thanked 44 Times in 39 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Jejolore View Post
    512Mb und gut ist!

    Um die 1GB zu füllen ist der Flaschenhals der Bus und nicht der Speicher selbst. Du wirst einen minimalen nicht merkbaren Unterschied sehen 0.5fps - aber wenn dir das 50€ wert ist, hf.
    ich weiss zwar grad nicht wie hoch die anbindung ist, aber die 4870 nutzt gddr5 und sollte dadurch im vergleich zu gddr3 ziemlich schnell sein. (vorhin cb was von 50% schneller gelesen...) dementsprechend müsste genügend potenzial drin sein um den 1 gig zu nutzen


    Quote Originally Posted by Jejolore View Post
    Zu Sli und Crossfire - das ist wohl der größte Betrug seitdem es die Kombination von 2 baugleichen Karten gibt. Jedes Frame das du dadurch gewinnst ist absolute Verschwendung, denn die Spiele die darauf bauen werden sowieso so entwickelt das am "Rand" des Monitors eine Unschäfte entsteht und man sich nur auf das Zentrum, da sich dort meistens abspielt konzentriert, da merkst du die 2-5 fps nicht.
    na das stimmt ja mal garnicht. 1. macht man durch sli schon einiges gut. natürlich skalieren manche spiele besser manche nicht, aber mit etwas feintuning kriegt man heutzutage schon 50-100% mehr fps.

    die zeiten als sli 10% mehr fps gab, sind vorbei, ausnahmen bestätigen zwar die regel aber grundsätzlich ist sli schon was schönes (mikrorukler mal aussen vor)

    Quote Originally Posted by Jejolore View Post
    Ich habe daraus gelernt als ich mir für 450€ damals die Geforce 6800 gekauft habe, war wohl der erste in Österreich mit der Karte. Hat es sich ausgezahlt? Nein, denn 2 Jahre später ist meine derzeitige Karte Radeon X1950 Pro mit 256 fast 3 mal so effizient als die damals teure Geforce.
    naja ich hatte mir ne 6800 LE geholt, weitere 4 pipelines freigeschaltet und sie höher getaktet. waren meine ersten gehversuche beim übertakten. damit erreichte ich das niveau deiner o.g. (ultra?) und das für 300€ weniger.

    und dein vergleich einer 6800er mit ner 1950er hinkt ja mal stark. 2 jahre sind ein riesenunterschied im hardwarebereich! ( btw. sinds 2 1/2 jahre )

    ps. ich hatte auch erst ne 6800er, dann ne 1950er, dann ne 7950gx2 und nu die 8800gt!

    Quote Originally Posted by Jejolore View Post
    Ich kenn deine Ambitionen Benni und ich kenne auch den Aspekt, zukunftsicher zu agieren, jedoch die derzeitige Entwicklung mit der PhysX-Einbindung und der DualCore-GPU's wirst du derzeit keine zukunftssichere Variante wählen können.
    dualcore-gpus? meinst du die ati-reihe, also die demnächst erscheinende 4870x2 oder die 9800gx2 oder irgendwelche noch nicht erschienen grafikkarten?


    Offizieller myrabbits.de PS3 F4nBoY

  9. #19
    Join Date
    18.08.2007
    Age
    34
    Posts
    687
    Thanks
    Thanked 7 Times in 5 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Jejolore View Post
    512Mb und gut ist!

    Um die 1GB zu füllen ist der Flaschenhals der Bus und nicht der Speicher selbst. Du wirst einen minimalen nicht merkbaren Unterschied sehen 0.5fps - aber wenn dir das 50€ wert ist, hf.
    Also auch wenn ATI mit dem VRAM viel besser als nVidia arbeitet, wird auch eine ATI Karte dazu gezwungen auf den RAM des PCs auszulagern, was dann z.B. 800mhz DDR2 RAM sein könnten, das kann dann sogar bis zu 10 FPS kosten.
    Mass Effect bringt mit 16x10 und heftigen Szenen ohne AA/AF schon 512MB nVidia Karten zum straucheln, ATI Karten laufen da dank besserem Management problemlos.
    http://www.pcgameshardware.de/aid,64...icle_id=647492
    Die 8800 Ultra sollte die 9800 GTX eigentlich nicht so massiv abhängen, aber bei der 9800 wird der VRAM zum Flaschenhals.
    Ob einem dieser Flaschenhals die aktuellen 50€ Mehrpreis wert ist, ist natürlich jedem selbst überlassen, aber bei einer Karte wie der 4870 würde ich natürlich AA und AF zuschalten wollen, die dann nochmal zusätzlich VRAM kosten und neuere Games werden ja nicht weniger VRAM verbrauchen als die der vorigen Generation.
    Der VRAM-Flaschenhals kann bei aktiviertem AA dann den Unterschied zwischen spielbar und ruckelig ausmachen.

  10. #20
    Join Date
    20.02.2007
    Location
    Wien
    Age
    35
    Posts
    2,473
    Thanks
    Thanked 20 Times in 17 Posts

    Default

    6800er war keine Ultra, das war die "normale" Version der Karte.

    SLI ist und bleibt ein Feature das nur zur Geldausbeute gedacht ist - was nützen dir 90 fps anstelle von 60? - Ich erinnere das alle fps zahlen über 25 keine sichtlichen Bildfehler aufweist. (Pal = Fernsehbild = 24 fps)
    Ich errinere nebenbei an den "etwas" höheren Stromverbrauch der die paar gewonnen Frames auch nicht rechtfertigt.

    Es gibt wohl Freaks die sich gern über ihre Hardware oder Autos oder sonstige materielle Dinge definieren - SLI gehört genau in die Sparte.
    SLI in CAD ist eine andere geschichte, bei Schnittsystemen und Videobearbeitung ist es auch vollkommen nutzlos und wird nicht eingesetzt, da die Kosten den Nutzen nicht abdecken.

    @DualcoreGrakas: Ja die meine ich, es wird immer wahrscheinlicher das der CPU gar nicht mehr allzuviele Berechnungen übernimmt wie es zu Zeiten einer Riva TNT war, sondern das die GPU einfach den Hauptteil übernimmt. Aber das wird die Zeit zeigen.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •