+ Neues Thema erstellen
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 104
  1. #1
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.104
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard Zeichentrick Intros

    Als alter Zeichentrickfan war ich begeistert, als ich zufällig auf einen Thread in einem anderen Forum gestoßen bin, der Intros von kultigen Zeichentrickserien sammelte.

    Das selbe möchte ich hier auch machen und vielleicht fühlt sich jemand anders noch in seine Kindheit zurückversetzt


    Captain Planet

    Die Serie sollte Kindern den Umgang mit dem Thema Umwelt nahebringen. Obwohl ich es heute nicht mehr anschauen kann, fand ich es damals gar nicht so schlecht.





    Mighty Ducks

    Nachdem ihr Heimatplanet Puckworld von Lord Dragaunus zerstört wurde, flüchteten die Mighty Ducks auf die Erde. Dort leben sie getarnt als Eishockeymannschaft. Die Mitglieder der Mighty Ducks Wildwing, Nosedive, Duke L'Orange, Mallory, Tanya und Grin nehmen von dort aus den Kampf gegen Dragaunus auf, da dieser nun auch die Erde einnehmen will. Aufgrund des Eishockeytalentes bekommen die Mighty Ducks den Manager Phil Palmfeather zugewiesen und spielen bald als erfolgreiches Eishockeyteam in der National Hockey League.




    The Legend of Zelda

    Dieses Intro finde ich nur schlecht harhar, da jedoch so viele Link Fans hier sind, hab ich das Intro auch mal rein. Hab die Serie nie gesehen.




    Spider-Man und seine außergewöhnlichen Freunde

    Dazu brauche ich wohl kaum was sagen. Einer meiner absoluten Lieblingsserien als Klein Voodoo. Neben X-Men und Amazing Spiderman DIE Serie, die meinen Samstag Morgen auf RTL geprägt hat.




    Mega Man

    Eine Serie, mit der Capcom den amerikanischen Spielern Mega Man näher bringen wollte. Jedoch unterschieden sich einige der Charaktere deutlich von ihren Videospiel-Vorbildern, was Fans der Serie wenig begeisterte.




    Teenage Mutant Hero Turtles

    Für einige Zeit war das Turtles Fieber auf der Welt ausgebrochen. Frank Zander, mit seiner markanten Stimme gab dem Intro die kultige Note, die noch heute in meinen Ohren klingt. In Deutschland und einigen anderen Ländern Europas wurde das "Ninja" durch "Hero" ersetzt." Ninja" klang den Verantwortlichen zu hart.

    Geändert von Voodoo (14.11.2014 um 10:49 Uhr)
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  2. #2
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.104
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard

    Pinky und Brain

    "Denkst du das selbe wie ich, Pinky?" - "Ja, aber wie bekommen wir den Käse durch das Loch?"




    Darkwing Duck

    3...2... Risiko! Darkwing Duck ist ein typischer Superheld, der versucht, seine Heimatstadt vor dem Verbrechen zu schützen. Im Gegensatz zu Superhelden wie Batman oder Spider-Man stellt er sich dabei jedoch häufig eher ungeschickt an. Dies liegt vor allem an seiner enormen Tollpatschigkeit und seinem übersteigerten Ego.




    Marshall Bravestarr

    Die Serie spielt im 23. Jahrhundert auf dem sagenhaften Planeten New Texas in einer Welt, die eine futuristische Version des klassischen Western darstellt. Zwischen Saloons, Banken, indianischen Ureinwohnern und Geisterstädten beschützt der Marshall Siedler verschiedenster außerirdischer Rassen vor den zahlreichen Outlaws.

    Anlass zum Konflikt bieten dabei immer wieder die Keriumressourcen auf dem Planeten, die, ähnlich Gold im Western, in Minen abgebaut und dann zur Bank der Stadt Fort Kerium gebracht werden. Die Auseinandersetzungen finden im Stil von Wildwest-Duellen mit Laserwaffen u.ä. statt.

    Am Ende jeder Folge fasst dann der Marshall kurz die Moral der Geschichte zusammen.





    Saber Rider

    Saaaaaaaaberrrrr Riiiiiideeeer! Das beste Intro aller Zeiten? Auf jeden Fall neben Captain Future eines meiner ersten Animee-Serien an die ich mich erinnere und die mich jahrelang faszinierte. Fireball war mein Lieblings-Char und nicht nur einmal habe ich mit Lego Bausteinen den Ramrod zusammengebaut. Wer die Serie nicht kennt, hat was verpasst.

    Geändert von Voodoo (14.11.2014 um 10:47 Uhr)
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.104
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard

    Bionic Six / Die Sechs-Millionen-Dollar-Familie

    Moderne Kampfjets kosten gerne mal Hundert Millionen Dollar. Für eine sechsköpfige Superheldenfamilie gibt man nur sechs Millionen Dollar aus - Schnäppchen! Damals war halt noch alles billiger.





    D'Artagnan und die drei Musketiere

    D'Artagnan als Anfänger, der seine ersten Erfahrungen macht um ein Musketier des Königs zu werden. Für mich ebenfalls mit Ohrwurm Melodie.




    Super Mario Bros. Super Show

    Schreckliches Intro, doch brachte mich die Serie der Mario Welt nahe. Dadurch, dass ich nie eine Nintendo Konsole besaß, kannte ich Mario nur von Freunden. Ich verschlang jede Folge.




    ThunderCats

    Eine Serie, die ich immer nur so nebenher schaute, aber doch irgendwie immer dazu gehörte. Durch die Ähnlichkeit zu Masters of the Universe war die Serie nicht uninteressant.

    Geändert von Voodoo (14.11.2014 um 10:46 Uhr)
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #4
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.104
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard

    Argh, es sind.... VIEL ZU VIELE Zeichentrickserien, die ich in meiner Jugend angeschaut habe. ALLES KULT!!!!

    Uff, ich glaube ich poste die Serien nach und nach hier rein, sonst bin ich ewig beschäftigt. So Zeichtrickgrößen wie Duck Tales, Masters of the Universe, Ghostbusters, Amazing Spiderman, X-Men, Captain Tsubasa, Simpsons, Animaniacs, Bugs Bunny, Tom & Jerry uvm fehlen noch...
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  5. #5
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    37
    Beiträge
    1.118
    Danke
    2 für 1 Beitrag

    Standard

    Coole Idee für nen Fred, da dürfen die folgenden Serien aber auf keinen Fall fehlen!


    Galaxy Rangers
    Neben Saber Rider und Bravestar eine meiner Lieblingsserien damals. No Guts no Glory!




    M.A.S.K.
    Eine der ersten Serien an die ich mich noch erinnern kann.




    Transformers
    Darf natürlich als Klassiker auch nicht fehlen.

    Geändert von Voodoo (14.11.2014 um 10:44 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    21.04.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    4.245
    Danke
    61 für 44 Beiträge

    Standard

    Ihr habt halt das wichtigste vergessen!!

    He-Man

    Geändert von Voodoo (14.11.2014 um 10:44 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    05.05.2004
    Ort
    Wangen
    Alter
    35
    Beiträge
    2.108
    Danke
    11 für 10 Beiträge

    Standard

    uh der hammer
    bei ein paar gabs sogar echt gänsehaut.
    gerade gestresst?
    klick

  8. #8
    Registriert seit
    08.11.2001
    Ort
    Remseck am Neckar
    Alter
    39
    Beiträge
    14.673
    Danke
    453 für 327 Beiträge

    Standard



    Geändert von Voodoo (14.11.2014 um 10:43 Uhr)



  9. #9
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.104
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard

    The Real Ghostbusters

    In The Real Ghostbusters hat es die bereits aus den beiden Spielfilmen bekannte Truppe mit den verschiedensten paranormalen Fällen zu tun. Meistens geht es natürlich auf Geisterjagd, aber auch andere Schreckgestalten, wie z. B. der „Böse Mann“, sind in mehr als nur einer Folge das Thema. Für mich immer ein Pflichtprogramm gewesen.




    The Animaniacs

    In erster Linie geht es um die durchgeknallten „Warner Brothers“ Yakko und Wakko Warner sowie die „Warner Sister“ Dot, die von Zeichnern der Warner Brothers Studios erschaffen wurden. Nach kurzer Zeit wurden sie aber zu aufdringlich und nervig, weshalb sie in den berühmten Wasserturm der Warner Studios gesperrt wurden, aus dem sie aber in jeder Folge ausbrechen.

    Ein zentrales Element der Serie ist die Parodie Hollywoods und des gesamten Filmgeschäfts, weshalb ich sie immer wieder gerne angeschaut haben. Pinky und Brain hatten in dieser Serie ihren Ursprung und wurden so beliebt, dass sie eine eigene Serie bekamen. Jedoch fand ich andere Teile der Serie nicht ganz so prächtig.





    Duck Tales

    "Es gibt keinen der sie nicht mag" heißt es im Intro und das kommt der Wirklichkeit wohl sehr Nahe. Die Geschichten um Donald, Dagobert, Quak, Tick, Trick und Track fesseln jung und alt. Mir geht es noch heute so, dass wenn ich die Melodie höre ich gerne beim Zappen hängen bleibe. Tolle Serie.





    Captain Future

    Und noch eine Kultserie mit Ohrwurm Intro. Neben Saber Rider mein erstes Animee. Dabei war ich so jung, dass ich vieles in der Serie noch nicht verstand. Im Gegensatz dazu, was ich bis dato sonst so schaute, war das recht ernst.

    Geändert von Voodoo (14.11.2014 um 10:43 Uhr)
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  10. #10
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Danke
    20 für 13 Beiträge

    Standard


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •