+ Post New Thread
Results 1 to 5 of 5
  1. #1
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,124
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default Interessante Pitches

    Ich weiß nicht, ob sonst noch jemand hier gerne Baseball schaut...

    Ich bin in Youtube auf ein paar sehr... ähm... interessante Pitches gestoßen. Können die Japaner eigentlich auch mal was richtig machen? *g*



    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  2. #2
    Join Date
    18.08.2007
    Age
    33
    Posts
    687
    Thanks
    Thanked 7 Times in 5 Posts

    Default

    Ist das nur in Japan erlaubt, weil die alle wie Mila Superstar sein wollen, oder werfen die Amis einfach nur schnell genug, sodass sie solche Späße nicht brauchen?

  3. #3
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,124
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default

    Hab ich mich auch schon gefragt. Vielleicht auch von beides etwas
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #4
    Join Date
    20.02.2007
    Location
    Wien
    Age
    35
    Posts
    2,473
    Thanks
    Thanked 20 Times in 17 Posts

    Default

    Das ist doch sicher gegen die Regeln, der Wurf muss doch bestimmt gerade auf den Catcher gerichtet sein der hinter dem Batter steht.

    Wikipedia.de
    Die Kunst des Pitchers besteht andererseits darin, den Bällen einen Effet mitzugeben (Curveball, Slider, Sinking Ball, etc.), so dass es dem Batter erschwert wird, einzuschätzen, ob der Pitch regelgerecht ist. So erlebt man es häufig, dass der Batter seine Schlagbewegung anhält, um dann vom Schiedsrichter (Umpire) belehrt zu werden, dass er einen Strike hat passieren lassen. Auch ein langsamer Wurf (Changeup) kann das Timing des Batters durcheinanderbringen, wenn er mit einem schnellen Pitch rechnet.
    Hm konnte keine Regeln bezüglich indirekten Würfen finden, einzig und allein ist es wichtig das der Ball durch die Strike-Zone fliegt.
    Der Hitter & die Strike Zone

    Ein Wurf zählt aber nur dann für den Pitcher, wenn er durch die ‘Strike Zone’ fliegt, ein imaginäres ‘Fenster’ über dem Schlagmal. Die ‘Strike Zone’ ist so breit, wie das ‘Home Plate’ und in der Höhe von den Knien und Achseln des jeweiligen Hitters definiert (Grafik aus der Sicht des Pitchers). Ob ein Wurf des Pitchers durch dieses Fenster geflogen ist oder nicht, beurteilt der Schiedsrichter (hellblaues Hemd), der unmittelbar hinter dem Fänger
    Quelle:http://www.baseball-softball.de/dbv/...a88b123379846a

  5. #5
    clubic is offline Alpha-Hase e. V. Mitglied
    Join Date
    12.07.2007
    Location
    Herrenberg
    Age
    33
    Posts
    2,576
    Thanks
    Thanked 44 Times in 30 Posts

    Default

    Seit ich in Amerika war, bin ich echt ein Baseballfan, vor allem die New York Yankees haben es mir angetan!


    Aber so nen Pitch hab ich nie gesehen, denke auch, dass es in der USA meist mit nem Home Run enden würde

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •