+ Post New Thread
Page 3 of 3 FirstFirst 123
Results 21 to 27 of 27
  1. #21
    Join Date
    20.02.2007
    Location
    Wien
    Age
    35
    Posts
    2,473
    Thanks
    Thanked 20 Times in 17 Posts

    Default

    @reen: Zu deinem Problem gibt es eine simple Lösung, wenn du nicht vorhast mehr als 4 Fernseher zu installieren dann brauchst du einen Quad-LNB, solltest du ausbauen wollen empfehle ich einen Quattro-LNB und einen Multiswitch.

    LNB ist im übrigen der Empfangsteil an der Schüssel auf dem Ausleger der die fokusierten Signale umsetzt.

    @Quad-LNB: LNB mit 4 Anschlüssen die direkt an die Tuner gehen, maximal 4 Tuner möglich.
    @Quattro-LNB: LNB mit 4 Anschlüssen (Horizontal: High/Low - Vertical: High/Low) - Diese Anschlüsse werden an den Multiswitch angeschlossen und können hier verteilt werden. z.B.: ein 16 Port-Multiswitch kann 16 Tuner redundant beliefern.

    So oder so musst du 2 weitere Koaxkabel von der Schüssel ins Haus verlegen. Die Frage ob analog oder digital stellt sich gar nicht mehr, da analog wie hier im Thread beschrieben ausstirbt. Wobei ich anmerken will das mit einem neuen digitalen LNB auch die analogen Receiver noch funktionieren, nur die digitalen Frequenzen und Sender können nicht ausgelesen werden.

    Bei weiteren Fragen einfach antworten oder per PM.

  2. #22
    Join Date
    07.06.2005
    Location
    Ehningen
    Age
    35
    Posts
    1,562
    Thanks
    Thanked 16 Times in 14 Posts

    Default

    Danke Jejo, du hast mir das Beratungsgespräch beim Händler somit erspart.
    Mehr als vier Fernseher werden es auf keinen Fall, d.h. ich werde mir mal nach so einem Quad-LNB schauen. Hast du mir direkt eine Empfehlung? Was kostet so ein Spaß? Muss ich auf irgendwas spezielles achten? Gibt es auch ne Funklösung?(Kabel legen suckt) :confused:

    @Voo: Was hast du denn sonst noch so? Sonst komm ich gleich mitm Kombi vorbei :P
    Eine Frage aus anderem Anlass: Geht dein Digital Receiver auch für Kabel oder nur für Satellit?

  3. #23
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,126
    Thanks
    Thanked 781 Times in 611 Posts

    Default

    Du glaubst gar nicht wieviel ich hier rumliegen habe. Interesse an einem sehr gutem Asus Board?

    Digital Receiver, Analog Receiver, etwa 2 TB Festplatte übrig (meist so 120 GB, 250GB oder 320GB Platten), 3 Gehäuse für externe Festplatten, HDDVD Laufwerk, 15 Zoll TFT, ... ach, ich höre auf zu überlegen, muss noch Artikel posten.

    Ach ja, es ist ein Sat Digital Receiver. Geht also nicht für Kabel Anschluss.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #24
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    42
    Posts
    11,811
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default

    So siehts aus Also nicht grade schön son Quad-LNB
    Ich brauche keine HD oder nen Slot bei meinem Receiver, insofern bin ich damals mit 40€ recht günstig weggekommen.

  5. #25
    Join Date
    20.02.2007
    Location
    Wien
    Age
    35
    Posts
    2,473
    Thanks
    Thanked 20 Times in 17 Posts

    Default

    Ein Quad-LNB hat nichts mit Multifeed zu tun, da ich mal annehme das du die normalen Satellitenprogramme auf Astra 19,2°E haben willst brauchst du nur das LNB tauschen.
    Die im Wikipedia gezeigten Bilder sind Multifeed LNB-Halterungen, damit kannst du ohne die Schüssel zu drehen verschiedene Satellitenfeeds einfangen. Ein QuadLNB sieht so aus:


    Ich würde ein Quad-LNB des mittleren Preissegments (~35-50€) kaufen.
    z.B.: http://www.conrad.de/goto.php?artikel=941244
    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=941244
    http://geizhals.at/deutschland/a419015.html
    Gute Marken sind Kathrein, Wisi, Grundig, Sharp, Fuba.
    Leider ist eine Funkübertragung vom LNB weg imho nicht möglich, die 2 Kabel musst du also verlegen.

    *EDIT*: Hier noch ein etwas älteres PDF : http://www.edision.de/html/reports/ed_qsl5_sv0905.pdf , denke aber das google dein Freund ist und es bestimmt noch mehr und aktuellere Tests im Netz rumfliegen.


    @MaxPower:
    Quote Originally Posted by MaX PoWeR View Post
    So siehts aus Also nicht grade schön son Quad-LNB
    Ich brauche keine HD oder nen Slot bei meinem Receiver, insofern bin ich damals mit 40€ recht günstig weggekommen.
    HD ist auch mit einem QuadLnb möglich nur brauchst du einen DVB-S2 Receiver, und der besagte Slot ist ein CI-Schacht in dem du ein CI-Modul einschieben kannst und darin z.b. die Premiere-Karte oder ein anderes kostenpflichtiges Programm um es zu empfangen.
    Last edited by Jejolore; 17.10.2009 at 16:01.

  6. #26
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    42
    Posts
    11,811
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default

    Hab ja nichts anderes behauptet, da ich kein Sky oder ähnliches will, brauche ich den slot halt nicht, und da ich keinen HD-fähigen
    Fernseher habe, brauche ich auch keinen HD-Receiver Das mit dem Multifeed war etwas unglücklich, aber auf dem Bild sieht man ja auch quad-lnbs.

  7. #27
    Join Date
    20.02.2007
    Location
    Wien
    Age
    35
    Posts
    2,473
    Thanks
    Thanked 20 Times in 17 Posts

    Default

    Das stimmt, nur ändert sich bei ihm durch den Austausch des LNB's optisch nichts im Vergleich zum Duolnb das derzeit verbaut ist, ausser 2 weitere Koaxkabel.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •