harhar, deshalb steht der mensch ganz oben in der nahrungskette!