+ Post New Thread
Page 3 of 4 FirstFirst 1234 LastLast
Results 21 to 30 of 35
  1. #21
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,124
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default Charlie Sheen endgültig gefeuert

    Charlie SheenTja, da hat sich Charlie Sheen wohl verrechnet: Das Studio Warner Brothers hat ihm ein für alle Mal den Stuhl vor die Tür gesetzt. Nun wird fleißig spekuliert, wer seine Rolle in "Two and a Half Men" übernehmen könnte. Doch wahrscheinlicher ist, dass die Serie eingestellt wird.

    Nach den Eskapaden von Charlie Sheen ist der Schauspieler jetzt von Warner Brothers gefeuert worden. Die Produktionsfirma teilte mit, dass der Schauspieler aus dem Team der auch in Deutschland erfolgreichen Comedyserie "Two and a Half Men" entlassen worden sei.

    "Nach gründlicher Erwägung hat Warner Bros. Television die Dienste von Charlie Sheen für 'Two and a Half Men' mit sofortiger Wirkung gekündigt", hieß es in einem zehnseitigen Schreiben des Studios an Sheens Anwalt, das "Tmz" in voller Länge veröffentlichte. Als Begründung wurde das "selbstzerstörerische, gefährliche Verhalten" des 45-jährigen Filmstars genannt. Sheen scheine "sehr krank" zu sein.

    Über die Zukunft der Show, die als eine der erfolgreichsten der letzten zehn Jahre gilt, solle später entschieden werden. Amerikanische Medien spekulieren bereits über mögliche Nachfolger, die meisten rechnen jedoch mit einem Ende der seit 2003 laufenden Serie.

    CBS hatte die aktuelle Staffel in der vorletzten Woche abgebrochen, sie aber noch nicht eingestellt. Der Sender hatte in einer kurzen Mitteilung "Äußerungen, Benehmen und Zustand" Sheens als Grund angegeben. Der 45-Jährige war nicht nur in der Serie der trinkende Frauenheld, auch im wahren Leben hatte er kaum ein Glas oder eine Frau stehen lassen. Zugleich aber war er bislang der bestbezahlte Fernsehschauspieler der USA und erhielt pro Folge zwei Millionen Dollar (1,4 Millionen Euro) Gage.

    Weil die Serie nach wie vor erfolgreich ist, hatten Sender und Produktionsteam dem früheren Hoffnungsträger ("Platoon", "Wall Street") aber vieles verziehen. Sheen hatte das Fass zum Überlaufen gebracht, als er dem Produzenten Chuck Lorre, auch noch unter Anspielung auf dessen jüdischen Glauben, als "verseuchte kleine Made" beschimpft und ihm "nichts als Schmerz" gewünscht hatte.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  2. #22
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    42
    Posts
    11,811
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default

    Fehlt nur noch, dass Pro7 den Scheiss auch endlich absetzt....

  3. #23
    Join Date
    08.11.2001
    Location
    Remseck am Neckar
    Age
    40
    Posts
    14,681
    Thanks
    Thanked 455 Times in 328 Posts

    Default




  4. #24
    Join Date
    11.05.2009
    Location
    Glinde
    Age
    41
    Posts
    2,415
    Thanks
    Thanked 77 Times in 61 Posts

    Default

    schade aber irgendwann muss auch jede serie mal ein ende haben....

  5. #25
    Join Date
    20.07.2007
    Location
    Esslingen
    Posts
    4,421
    Thanks
    Thanked 19 Times in 16 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Ewok View Post
    Ich weiß nicht, wie es die anderen Zuschauer sehen, aber ich hab die achte Staffel nicht mehr wegen Charlie Sheen gesehen. Er sieht in den aktuellen Folgen aus wie ein Wrack und dementsprechend finde ich auch seine Performance.
    Wirklich schade um die Serie, ich fand sie gut. Allerdings habe ich die aktuelle Staffel noch nicht gesehen und kann somit auch nicht beurteilen ob man Charlie Sheens schauspielerischer Leistung etwas von seinem Absturz anmerkt....

  6. #26
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Stimmt schon, er sieht deutlich mitgenommen aus.

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  7. #27
    Join Date
    16.06.2007
    Age
    38
    Posts
    1,259
    Thanks
    Thanked 37 Times in 29 Posts

    Default

    It's official: Two and a Half Men will be back for a tenth season on CBS. We pretty much knew this was coming, but now it's confirmed—the network announced Saturday that the long-running comedy, now in its ninth season, has reached new agreements with series stars Ashton Kutcher, Jon Cryer, and Angus T. Jones. Ongoing negotiations with the principal cast are likely what prevented the show from earning a renewal several weeks ago, when CBS handed out early renewals to a whopping 15 shows.
    TV.com

  8. #28
    Join Date
    08.11.2001
    Location
    Remseck am Neckar
    Age
    40
    Posts
    14,681
    Thanks
    Thanked 455 Times in 328 Posts

    Default

    Ich kenn keinen mehr der das noch schaut. Am anfang mit Kutcher habens einige gesehen, aber nach und nach sind alle abgesprungen...



  9. #29
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Also ich gucks noch, ist zwar anders aber so der Überhammer war die Show ja noch nie. Immer gut für zwischendurch.

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  10. #30
    Join Date
    05.03.2007
    Location
    Bochum
    Age
    36
    Posts
    857
    Thanks
    Thanked 43 Times in 30 Posts

    Default

    Jo, seh ich genauso. Obwohl mich die Alan-Schnorrer-Thematik langsam ziemlich langweilt.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •