+ Neues Thema erstellen
Seite 110 von 113 ErsteErste ... 1060100106107108109110111112113 LetzteLetzte
Ergebnis 1.091 bis 1.100 von 1123
  1. #1091
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    41
    Beiträge
    11.810
    Danke
    340 für 243 Beiträge

    Standard

    Ahjo, machen die Richter auch so, "Ich höre mir nicht an, was der Angeklagte zu sagen hat, irgendeine mir vertrauenswürdige Quelle sagt, er sei schuldig, also verurteile ich ihn."
    Ganz ehrlich, hast Du jemals was von ihm angehört? Sind 8 Minuten wirklich zuviel verlangt? Den Tagesspiegel hältst Du aber für uneingeschränkt vertrauenswürdig? Atlantik-Brücke = Hirngespinst? Schon traurig, dass Du Dir keine eigene Meinung bilden kannst, sondern irgendwelche Leute zitierst, die Du auch nicht kennst.
    Schau das Video und gib dann Deine begründete Kritik dazu ab, statt die Meinung anderer Leute zu kopieren.
    Mein Vorteil ist, ich lese Spiegel-Online, Süddeutsche, Zeit UND höre Ken Jebsen, Daniele Ganser usw., das gibt ein viel umfangreicheres Bild ab.

  2. #1092
    Registriert seit
    12.06.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    4.360
    Danke
    66 für 57 Beiträge

    Standard

    Du hast aber schon das Gerichtsurteil gelesen, oder? Was soll jetzt ein Monolog ändern, in dem er sich dann vielleicht nicht antisemitisch äußerst, wenn klar ist, dass er das in der Vergangenheit durchaus getan hat.
    Für mich ist - unabhängig davon, ob er Antisemit ist", sein Sender ohnehin nur die Verbreitung von billigen Verschwörungstheorien auf Stammtischniveau. Wenn Du Dir das geben willst, bitte. Ich brauche das nicht.

  3. #1093
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    41
    Beiträge
    11.810
    Danke
    340 für 243 Beiträge

    Standard

    Aus dem letzten Dezember, bis heute nicht rechtskräftig? Es ging aber nicht um Antisemitismus, sondern darum, dass Du ihn als rechtsradikal bezeichnet hast. Wie gesagt, alle Palästinenser sind Antisemiten, so what? Ich gehe mal stark davon aus, dass Du Dir seiner iranischen Herkunft nicht mal bewusst warst.
    Wie viele Beispiele gab es schon, wo sich zB. ein Powell hingestellt und behauptet hat, Saddam Hussein würde über Massenvernichtungswaffen verfügen. Alle "Qualitätsmedien" haben das den nächsten Tag so übernommen, herausgestellt hat es sich wieder mal als glatte Lüge. In fast allen Kriegen, die die Amis angezettelt haben, hat sich der Grund dafür als falsch herausgestellt. Aber sobald jemand berechtigte Zweifel äußert, sind das "Verschwörungstheorien auf Stammtischniveau". x-mal belogen worden, aber bei der nächsten Lüge gehst Du denen wieder auf den Leim. "Dieses mal stimmts aber, ganz bestimmt!" Du scheinst Dir nicht darüber im Klaren zu sein, was es bedeutet, die öffentliche Meinung zu kontrollieren.

  4. #1094
    Registriert seit
    12.06.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    4.360
    Danke
    66 für 57 Beiträge

    Standard

    Deine Aussage impliziert, dass Ken die Weisheit mit Löffeln gefressen hast.. und alle anderen dumm sind. Woher hat er denn seine super Informationen?
    Was ich den Medien glaube, und was nicht, weißt Du doch gar nicht. Davon war hier auch nicht die Rede.

    Und nein, nicht alle Palästinenser sind Antisemiten. Und ich schrieb leicht rechtsradikal, und ja, wenn man Antisemit ist, steht man da. Das versteht die Linke halt nicht, das sie mit Ihrem Pro Palästina, Anti Israel ebenso Antisemitismus schürt wie die Rechtsradikalen. Ebenso ist der Antisemitismus nicht zu entschulden, wenn jemand Iraner ist. Umso schlimmer bei Ken, er lebt ja hier und sollte das differenzieren können.
    Es gibt keinen guten (Linke, Iraner) und schlechten (Rechte) Antisemitismus, sondern Antisemitismus ist immer schlecht.
    Deine Aussage "so what" lässt mich da ehrlich gesagt etwas sprachlos zurück

  5. #1095
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    41
    Beiträge
    11.810
    Danke
    340 für 243 Beiträge

    Standard

    Sprachlos bin ich hier schon lange... Und nein, meine Aussage impliziert das eben nicht, sondern nur, dass man sich verschiedene Quellen anhören sollte, um sich dann eine Meinung bilden zu können. Ich habe den Tagesspiegel lange gelesen, bis ich zu dem Schluss gekommen bin, dass mir das Geschreibsel dort oft nicht gefällt. Aber ich kann es begründen, und sage nicht sinngemäß "Ein Kumpel hat gesagt, der Tagesspiegel ist scheiße, also lese ich ihn nicht."
    Genau, wie ich mit spon&co nicht immer einer Meinung bin, verhält es sich auch mit Ken. Es kann aber nur eine Bereicherung sein, sich möglichst viele Meinungen zu einem Thema anzuhören.
    Woher er seine Informationen hat, kannst Du genauso recherchieren, wie bei anderen Quellen auch. Woher nimmt denn der Tagesspiegel seine "super" Informationen? Woher nimmt Daniele Ganser seine Informationen?

    Ich habe mir eben mit Schmunzeln ein Interview mit Ken zum Thema Antisemitismus angeschaut, ich werde das jetzt nicht posten, Du schaust es ja eh nicht. Bemerkenswert ist ja schon, dass er für seinen crowdfunding finanzierten Journalismus sogar Spenden von Juden bekommen hat, das sind ja ausgewiesene Antisemiten. Muss allerdings zugeben, dass ich das schon vorher hätte machen sollen, um da eine differenziertere Meinung zu zu bekommen.

    Ich weiß jetzt nicht genau, was Du in das "so what" hinein interpretierst, das soll keine Zustimmung sein, sondern eigentlich nur die gegenseitige Ablehnung darstellen. Streng genommen müsste jeder Moslem Antisemit sein und andersrum, schließlich verbietet jede Religion ihren Anhängern, einen anderen Gott als den eigenen zu akzeptieren. Das größere Problem ist aber wahrscheinlich der Zionismus, nicht der Semitismus, ok. Persönlich habe ich genauso ein Problem mit dem Judentum, wie mit dem Islam, dem Christentum usw. Religionen sind meiner Meinung nach die Ursache vielen Übels auf der Welt, damals wie heute.

    Was allerdings der Unterschied zwischen "rechtsradikal" und "leicht rechtsradikal" ist, musst Du mir aber noch erklären

  6. #1096
    Registriert seit
    12.06.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    4.360
    Danke
    66 für 57 Beiträge

    Standard

    Das mit den mehreren Quellen ist grundsätzlich richtig, aber wie gesagt, Menschen die generell wirres Zeug sabbeln, nahe den Reichsbürgern, die neuen Montagsdemos, mit antisemtischen Äußerungen negativ aufgefallen sind, die kann ich einfach nicht ernst nehmen und den will ich auch nicht zuhören. Üble Propaganda overll, imo, selbst wenn er mal was richtiges sagt. Darüber hinaus ist sein monologisierender Vortragsstil einfach so anstrengend, dass ich ihm nicht zuhören kann. Eine interessante Aktion deiner auf FB am meisten geteilten Partei zu Ken (Wikipedia):
    Die Linksfraktion beschloss hinsichtlich des „Friedenswinters“ am 16. Dezember 2014, dass aus ihren finanziellen Mitteln keine Veranstaltungen mehr unterstützt werden, soweit sich an diesen Jebsen, Mährholz und weitere Organisatoren der Montagsmahnwachen verantwortlich beteiligen. Begründet wurde dies damit, dass das Bündnis inzwischen von „Weltverschwörern, Montagsdemonstranten und Reichsbürgern“ dominiert werde, wobei Mährholz und Jebsen explizit erwähnt wurden.
    So viel dazu.

    Gut @ Klärung zu so what.

  7. #1097
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    41
    Beiträge
    11.810
    Danke
    340 für 243 Beiträge

    Standard

    Ich geh auf das oben jetzt nicht weiter ein.

    Am 23. und 24. Oktober kannste Dir den Ganser im Berliner Babylon live und unabhängig von KenFM zum Thema Medienkompetenz anhören

  8. #1098
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    41
    Beiträge
    11.810
    Danke
    340 für 243 Beiträge

    Standard




  9. #1099
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.113
    Danke
    780 für 610 Beiträge

    Standard

    oh Mann... es ist echt peinlich.... unglaublich, dass es so rückständige Deutsche hier gibt.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  10. #1100
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    ~ BenzTown
    Beiträge
    1.091
    Danke
    38 für 34 Beiträge

    Standard

    Wer ist verwundert? ich nicht!
    Idioten gibt es aber hüben wie drüben.
    Andersartigkeit ist der erste Weg zur Genialität.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •