+ Post New Thread
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 12
  1. #1
    Join Date
    08.11.2001
    Location
    Remseck am Neckar
    Age
    40
    Posts
    14,681
    Thanks
    Thanked 455 Times in 328 Posts

    Default Neuer Zauber: Kopie von Gruppe, die für einen kämpft

    Anmerkung Moderator: Dieser Beitrag wurde aus dem Thread zum Spiel Drakensang: Am Fluss der Zeit verschoben. Es ging um den Endkampf bei dem ein Schülermagier einen Zauber benutzte, der die komplette Heldengruppe kopierte und gegen sie kämpfen lies. Die Frage ist nun... ist sowas möglich?


    "Neuer" (?) Zauber:



    Dies alles (also auch die Duplikate vom Magier) von einem "Magierschüler"
    Last edited by Voodoo; 28.12.2010 at 11:47.



  2. #2
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,124
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default

    ähm ja... das ist natürlich sehr strange. Kenne mich mit DSA4 auch nicht sooo aus, aber ich als Meister würde sagen: "Das ist nicht möglich".
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3
    Join Date
    19.02.2007
    Location
    Greven bei Münster
    Age
    36
    Posts
    4,070
    Thanks
    Thanked 13 Times in 10 Posts

    Default



    Joa, also wenn das nach den Originalregeln ein "Schüler" schaffen kann, ist der Meister entweder der Dämonensultan selbst, oder der "Schüler" hatte göttliche Hilfe, aus welchen Gründen auch immer. Also es dürfte gehen laut Regelwerk (neuer Zauber dann wohl), aber der Schwierigkeitsgrad davon dürfte quasi bei 3x hintereinander mindestens 5 richtige im Lotto haben liegen - also im Grunde unschaffbar.

  4. #4
    Join Date
    07.03.2008
    Location
    Bielefeld
    Age
    33
    Posts
    1,463
    Thanks
    Thanked 6 Times in 5 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Myrie View Post
    LOL!

    Genau an der Stelle hatte ich dasselbe Problem!
    Beschissen gemacht von den Programmierern. Bei mir half nur Held aufgeben, neuen erschaffen. Ich hab es allerdings relativ früh gemacht, so dass es nicht allzu tragisch war. Aber joa... das ist wieder ein unnötiger Punkt von Drakensang2.
    ich werd mir keinen neuen helden erstellen. wenn ich nicht irgendwo nen hack oder sowas her komme, damit ich den quest überspringen kann, spiel ich das spiel nicht mehr. hab jetzt schon gut und gerne 10-12 stunden spielzeit hinter mir und keine lust das alles nochmal zu machen. so ein dreck

  5. #5
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,124
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Myrie View Post
    Ein Duplicatus kann nicht angreifen, schon zweimal nicht mit deinen Fähigkeiten. Der Zauber dient zur Verwirrung der Gegner, da sie nicht mehr wissen, wessen Ziel sie Angreifen sollen. Was der Bannpaladin da drin sucht, verstehe ich nicht. Der Zauber ist für mich immer noch nicht ansatzsweise möglich.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  6. #6
    Join Date
    19.02.2007
    Location
    Greven bei Münster
    Age
    36
    Posts
    4,070
    Thanks
    Thanked 13 Times in 10 Posts

    Default

    Bannbaladin = Hallo, ihr Illusionen seit mir nun freundlich gegenüber eingestellt. Es muss da eine Art der Beherrschung stattfinden, denn die beschworenen Illusionen sind per Definitionem ihrem Ursprung loyal, also deine Illusionen sind dir loyal, meine mir, und die von Peter Lustig sind loyal gegenüber Peter Lustig. Bannbaladin erscheint mir da das einfachste Mittel.

    Zum Duplicatus:
    Das mit dem angreifen wäre dann eine Modifikation. Vermutlich eine, die auch wieder die Fähigkeiten von Normalsterblichen bei weitem überschreiten würde. Hmkay, hast recht, Duplicatus eher unwahrscheinlich.

    Mir fällt aber gerade noch eine andere Möglichkeit ein:

    Form der Formlosigkeit/Geber der Gestalt! (Magische Vor-Nachteile, Weg des Helden, Seite 266 ff.)
    Damit kann man Dämonen vor/während/nach der Beschwörung bestimmte Eigenschaften mitgeben, und sogar ihre Form umgestalten.
    Wenn man nun noch Matrixverständnis hat, kann man die Fähigkeiten direkt in einer Beschwörung verarbeiten.

    Damit gehen wir allerdings weg von der Illusionstheorie hin zur Dämonologie. Ob man dadurch nun ad hoc identische Ebenbilder erstellen kann, die zudem noch zauberkundig sind ... keine Ahnung. Ich kenne nicht übermäßig viele Dämonen, aber ich denke, es könnte durchaus möglich sein, den Dämonen die Gestalt der Helden zu geben, oder gar, dass diese von selbst das Aussehen einer der Helden annehmen. Gestaltwandler gibt es ja durchaus, und Illusionen sind Dämonen auch nicht fremd. Beim Zaubern bin ich mir allerdings nicht sicher. Jetzt koppelt man das noch mit Affinität für Dämonen, Begabung für Convocatus Minor/Maior, heruasragenden Kenntnissen für Metamagie etc.pp.

    Bleibt nur die Frage, wie lange solch eine Beschwörung dauern würde, und was für Vorbereitungen getroffen werden müßten. Weil einfach so aus dem Stehgreif funktioniert das sicherlich nicht.

    Also ich bleibe dabei, dass der Spruch *in theorem* möglich ist, aber sicherlich nicht von irgendeinem dahergelaufenem Schüler kreiert und ausgeführt werden kann. Dafür braucht man schon einen absoluten Meister des Faches. Und zwar so in der Richtung verhüllter Meister. Freizauberer der Dämonologie fiele mir gerade keiner ein, der noch leben würde.

  7. #7
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,124
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default

    Ein bestimmter Dämon, dessen Name mir gerade nicht geläufig ist, könnte das durchaus machen. Doch müsste die Beschwörung ja mit einem Mordsaufwand und ungeheuren Fähigkeiten betrieben werden, damit dies gelingt. Schließlich müssen 4 oder 5 in der Zahl gleichzeitig beherrscht werden. Soweit ich aber weiß, kann dieser Dämon aber dann nicht zaubern, was er ja machen müsste, um einen Zauberer nachzuahmen. Vor allem müsste man ja vorher erst die Fähigkeiten der Helden auslesen und "verarbeiten", was auch wieder einen bestimmten Zauber voraussetzt (ich glaube aber, durch Blick aufs Wesen kann man auch nicht alles völlig auslesen).

    Freizauberer der Dämonologie? Da würde mir auch erstmal nur Borbarad einfallen. Selbst Galotta war in diesem Bereich kein Freizauberer.

    Ach ja... eine Illusion hat keinen eigenen Willen, den man kontrollieren könnte, weshalb ein angewendeter Bannpaladin verpuffen würde.
    Last edited by Voodoo; 05.04.2010 at 20:31.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  8. #8
    Join Date
    19.02.2007
    Location
    Greven bei Münster
    Age
    36
    Posts
    4,070
    Thanks
    Thanked 13 Times in 10 Posts

    Default

    Du willst mich ärgern mit Bannpaladin, oder? ^^

    Edit:
    Ich fürchte, du stellst dir Illusionsmagie etwas zu simpel vor. Google mal nach Tastsinnsillusionen/haptischen Illusionen oder Realitätsdichte von illusorischen Objekten. Als ich mich damit auseinandersetzen mußte, rauchte mir irgendwann der Kopf - und ich habe immernoch keine allgemeingültige Konklusion schließen können. Das Thema ist soooooooo ekelhaft komplex.
    Last edited by Myrie; 05.04.2010 at 22:05.

  9. #9
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,124
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default

    Ich möchte dich nicht ärgern.

    Aber wir reden hier schon vom DSA Regelwerk, oder? Ich habe dennoch mal gegoogelt und viele interessante Artikel gefunden, die meistens aber nichts mit DSA zu tun haben. Aber selbst wenn... die Illusionen sind tastbar, riechbar, schmeckbar und was weiß ich nocht alles. Steht ja auch so in den DSA Regeln. Der Haluzination Zauber betrifft alle 5 Sinne. Aber die Illusion hat nun mal keinen eigenen Willen und keinen eigenen Geist. Die können nicht von sich aus sagen... nö, ich würde lieber in den Puff gehen, als eine Wache abzulenken. Ohne Willen... kein Bannpaladin. Wortwörtlich aus dem Regelwerk überm Bannpaladin: "Da der Zaubernde einen intensiven Kontakt zum Geist seines Opfers herstellen muss, scheint es de facto unmöglich, diese Formel gegen mehrere Opfer gleichzeitig einzusetzen".

    Du verstehst, dass Du auf dem Holzweg bist?
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  10. #10
    Join Date
    08.11.2001
    Location
    Remseck am Neckar
    Age
    40
    Posts
    14,681
    Thanks
    Thanked 455 Times in 328 Posts

    Default

    Jetzt lasst mal gut sein, zurück zum Thema



Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •