+ Post New Thread
Page 1 of 5 12345 LastLast
Results 1 to 10 of 42

Thread: 3d Fernseher

  1. #1
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    42
    Posts
    11,811
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default 3d Fernseher

    Moinsen,

    bei mir steht schon seit geraumer Zeit ein neuer Fernseher auf dem Wunschzettel. Da ich jetzt von meinem Vater einen 3d-fähigen Blurayplayer bekommen habe, 3d wahrscheinlich die Zukunft ist und die 3d-Fernseher wohl auch Vorteile bei der 2d Darstellung bieten, wird es darauf hinauslaufen. Ich werde also die nächsten Tage und Wochen mal den Markt sondieren und wollte vorher schon mal fragen, was ihr zur Zeit so empfehlen könnt. Ich habe mich mit der Thematik bisher nur rudimentär beschäftigt und weiss bisher eigentlich nur, dass ich ein 40"-42" Gerät von Samsung möchte. Hat mich bisher bei Handy und Monitor überzeugt, ergibt so ein einheitlich optisches Bild im Wohnzimmer und macht die Verbindung untereinander durch Samsungs AllShare kinderleicht. Ich hab mir jetzt mal die Modelle

    Samsung UE40ES6100

    und

    Samsung UE40ES6300

    angeschaut. Und da gehts auch schon los mit der Ahnungslosigkeit, der einzige Unterschied, den ich finden kann, ist der fehlende DVB-S2 Tuner beim 6100, aber das kann ja keinen Preisunterschied von 120€ machen. Ich wäre also froh, zu erfahren, auf was man beim Kauf alles achten sollte

  2. #2
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    42
    Posts
    11,811
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default

    So, da es langsam konkret wird und die Resonanz hier ungewöhnlicherweise bei 0 liegt, wollte ich mal fragen, ob ihr zumindest eine gute Seite empfehlen könnt, wo diverse Modelle/Hersteller verglichen werden? Diese Testergebnise lasse ich immer ganz gerne in meine Kaufentscheidung einfließen. Ich kann und werde das sicherlich auch googeln, aber Testergebnis ist halt != Testergebnis...

  3. #3
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,141
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    Wahrscheinlich haben hier die wenigsten einen 3D Fernseher. Ich selbst halte gar nichts von. Daher kenne ich mich auch nicht so gut mit aus, um dich da beraten zu können.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #4
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    42
    Posts
    11,811
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default

    Hmm, woher kommt Deine Abneigung dem 3D gegenüber? Man kann ja auch einfach 2D damit schauen, und wenn die 3D Fernseher dabei tatsächlich ein besseres Bild fabrizieren, warum nicht? Hab jetzt mal bei Chip geschaut, da liegt der von mir favorisierte Samsung UE40ES6300 auf Platz 2/25. Den ersten Platz macht der Sony Bravia KDL40HX755. Mit Sony habe ich was Fernseher angeht sehr gute Erfahrungen gemacht, aber der kostet halt auch 130€ mehr und find die All-Share Funtion von Samsung ziemlich praktisch und die Optik gefällt mir auch. Werde mich wohl morgen mal bei Saturn oder so beraten lassen...

  5. #5
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,141
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  6. The Following User Says Thank You to Voodoo For This Useful Post:


  7. #6
    Join Date
    08.11.2001
    Location
    Remseck am Neckar
    Age
    40
    Posts
    14,685
    Thanks
    Thanked 455 Times in 328 Posts

    Default

    Ich hab nen Sony Bravia und bin top zufrieden damit. Allerdings kein 3D, kenne auch niemanden ders hat. Ich denke mal egal welchen von beiden Du nimmst, Du wirst keinen Fehler machen

    Würde allerdings auch den Samsung nehmen, wenn Deine anderen geräte auch von Samsung sind. Ich hab auch nen Sony Receiver und Bluray-Player und kann die Dinger bequem mit den anderen Fernbedienungen bedienen. Dazu schalten sich die entsprechenden Geräte von selbst ein wenn man auf den entsprechenden Kanal wechselt (nur über HDMI)
    Last edited by Sgt Ultra; 22.08.2012 at 21:56.



  8. #7
    Join Date
    25.01.2002
    Location
    Stuttgart
    Age
    39
    Posts
    9,325
    Thanks
    Thanked 530 Times in 371 Posts

    Default

    HiFi-Forum

    Wenn Du viel Zeit hast und auch gerne liest, ist das o.g. Forum genau das richtige für Dich. Infos ohne Ende. Ist jedoch nur dann zu empfehlen, wenn Du speziell über ein Produkt(serie) Informationen willst, ansonsten wirst Dich nie entscheiden können.

  9. The Following User Says Thank You to Sleip` For This Useful Post:


  10. #8
    Join Date
    01.06.2004
    Location
    Bielefeld (Berlin)
    Age
    40
    Posts
    9,220
    Thanks
    Thanked 84 Times in 69 Posts

    Default

    Full HD 3D bieten alle Geräte, die mit aktiver Shuttertechnik arbeiten!

    Ausnahme bietet da Samsung mit der 2011er D6xxx Serie, die auch mit
    Shuttertechnik arbeitet und auch mit "Full HD 3D" beworben wurde,
    dieses aber nicht leistet. Siehe dazu den Samsung Bereich!

    Nachteile der Shuttertechnik sind u.U. schnelle Ermüdung der Augen,
    teure Brillen und wenn das "Paket" insgesamt nicht passt, dann gibt es
    oft auch nettes Ghosting, wie z.B. bei der Sony EX72 Serie bei 720@60 Hz

    Für die aktive Shuttertechnik wird mindestens ein TV mit "echten" 200Hz
    und ein Panel mit sehr schnellen Reaktionszeiten benötigt.

    Dafür hat man aber tatsächlich "Full HD 3D", welches mit der Polarisations
    Technik z.Zt. nicht möglich ist. Viele sehen aber nicht, das es nicht
    "Full HD 3D" ist, das hängt sicher auch von der Diagonalen und dem
    Sitzabstand zusammen. Vorteile sind hier ganz klar: kostengünstige Brillen,
    ermüdungsfreies 3D und angeblich weniger Ghosting als bei Shuttertechnik.
    vll. auch noch ganz interessant: http://www.hdtv-forum.ch/technik/3d-bildschirme.html

    ps: für mich ist "3D" einfach nur ein derzeitiger Modetrend der sich nicht wirklich durchsetzen wird ... aber wahrscheinlich wird dieses "Feauture" serienmäßig einfach eingebaut in den neuen Geräten. Wenn man allerdings sein Fernseher "ausschließlich" wegen 3D kaufen möchte, sollte man vll. noch auf die nächste Generation warten.
    „Politik ist nur der Spielraum, den die Wirtschaft ihr läßt.“

    Dieter Hildebrandt

    ----

    Alcohol may be man`s worst enemy, but the Bible says love your enemy

  11. The Following User Says Thank You to Nirvana For This Useful Post:


  12. #9
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,141
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    Sehe ich auch so. Wegen 3D würde ich mir wirklich kein Fernseher kaufen.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  13. #10
    Join Date
    25.01.2002
    Location
    Stuttgart
    Age
    39
    Posts
    9,325
    Thanks
    Thanked 530 Times in 371 Posts

    Default

    Im Prinzip reizt mich 3D für zu Hause nicht wirklich, aber es hat auch etwas lustiges: Vor kurzem war der Geburtstag von meinem Bruder, der einen 3D-Fernseher besitzt. Da ich selber noch keine Erfahrungswerte damit hatte, wollte ich das gerne mal bei ihm ausporbieren. Mutter war dabei, die noch nieee 3D gesehen hat. Kurz ein Film rausgesucht, Final Destination 5, und bis zur ersten passenden Szene vorgespult. Da wird eine aufgespießt und die Kamera hält halt schön von oben drauf, damit das Blut reichlich Richtung Zuschauer spritzt. Alter, meine Mutter ließ so einen Schrei los und war danach völlig fertig, einfach unglaublich. Wir mussten uns so den Arsch ablachen. Bei jeder folgenden Szene war sie total angespannt, hatte immer Angst gleich kommt wieder was auf sie zugeflogen. Herrlich!

    Ähm ja, wollte ich nur mal kurz so berichten.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •