View Poll Results: Wie findest Du das Spiel, nachdem Du es gespielt hast?

Voters
8. You may not vote on this poll
  • 1 - Sehr gut

    4 50.00%
  • 1,5

    3 37.50%
  • 2 - Gut

    1 12.50%
  • 2,5

    0 0%
  • 3 - Befriedigend

    0 0%
  • 3,5

    0 0%
  • 4 - Ausreichend

    0 0%
  • 4,5

    0 0%
  • 5 - Mangelhaft

    0 0%
  • 5,5

    0 0%
  • 6 - Ungenügend

    0 0%
+ Post New Thread
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 19

Thread: Borderlands 2

  1. #1
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default Borderlands 2
    PC
 PS3
 X-BOX 360

    Borderlands 2

     

    Genre: Shooter

    Entwickler: Gearbox Software

    USK: Ab 18 Jahren, nicht zensiert

    Homepage: http://www.borderlandsthegame.com

    Releasedate: unbekannt

    Publisher: 2K Games

    Preis: 46,89€ bei Amazon

    News zum Spiel: 




    Borderlands 2 kombiniert wieder das Beste aus Genres. Krachende First Person Shooter Action und die umfassende Charakterentwicklung eines Rollenspieles vereinigen sich zur Weiterführung der Revolution eines neuen Genres: Des Role Playing Shooters. Spielen Sie zusammen mit bis zu 3 Ihrer Freunde im 4 Spieler Koop Modus oder spielen Sie im altbewährten Split Screen Modus gemeinsam mit einem Freund um die gigantische Welt von Pandora zu erforschen, Ihren Charakter hochzuleveln und Milliarden verschiedener Waffen, Rüstungen und vieles mehr abzustauben.

    Borderlands 2 bietet einen einzigartigen Grafik Stil den es so kein zweites Mal gibt. Ein spezieller Generator erzeugt eine unglaubliche Vielfalt an verschiedensten Items, darunter Waffen, Schilde, Artifakte, Geger und vieles mehr. Wählen Sie eine von 4 Charakterklassen um einen bis ins kleinste Detail erdachten Planeten mit unzähligen verschiedenen Szenarien zu erkunden und eine packende Storyline zu erleben die Sie als Spieler für viele Stunden fesseln wird. Laden Sie Ihre Freunde ein, bewaffnen Sie sich bis zu den Zähnen und kämpfen Seite an Seite auf Ihrem unerbittlichen Kreuzzug für Gerechtigkeit und Rache.

    Features:
    • Brandneue Charaktere und Charakterklassen inklusive neuer Fähigkeiten:
      Treten Sie in die Fußstapfen des Gunzerkers, eines muskelbepackten Kampfzwerges dessen tödliche Talente es ihm erlauben 2 Waffen gleichzeitig zu tragen. Ob Pistolen oder sogar Raketenwerfer spielt dabei keine Rolle, der Gunzerker macht sie alle platt. Nicht nur das. Bauen Sie Ihren Skill aus um noch mehr Schabernack mit 2 Waffen gleichzeitig treiben zu können. 2 Maschinengewehre? Cool. 2 Raketenwerfer? Aber ja! 2 Sniper Gewehre gleichzeitig? Wenn das Ihr Ding ist, klar! Vielleicht etwas anderes probieren mit etwas mehr Taktik? Die unterschiedlichen Klassen warden jedes Bedürfnis nach Action befriedigen.

    • Dynamischer Online Koop Modus, Split Screen und LAN Fähigkeit:
      Teilen Sie Ihr Abenteuer mit Ihren Freunden Online oder via LAN. Borderlands 2 bietet die Möglichkeit nahtlos in Spiele ein oder auszusteigen ohne das Spiel neu starten zu müssen. Darüber hinaus können Sie all Ihre Items in jedes Spiel mitnehmen!

    • Riesige, packende Story:
      Sie wachsen halbtot und zum Sterben zurückgelassen in einer Eiswüste auf und das erste was Ihnen in den Kopf schießt ist Rache und Vergeltung. Enthüllen Sie die üblen Machenschaften der Hyperion Corporation und entlarven Sie wer wirklich hinter einer Planetenweiten Verschwörung steckt – der hinterlistige CEO von Hyperion: Handsome Jack. (Ach ja und übrigens: Der Typ behauptet außerdem die Kammer selbst geöffnet zu haben).

    • Neues Waffensystem:
      Der komplett überarbeitete prozedurale Itemgenerator kann Millionen über Millionen unterschiedlicher Waffen, Schilde und noch viel mehr Items erstellen als Sie jemals tragen können. Die Vielfalt der Waffen in Borderlands 2 wird die Kinnlade runterfallen lassen und darüber hinaus gibt es tonnenweise neue Kombinationsmöglichkeiten um den Gegner auf Pandora eines auf die Mütze zu geben. Feuer, Elektrizität, alles zersetzende Säure und noch vieles mehr steht Ihnen zur Verfügung um den Mitgliedern der Hyperion Corporation so richtig einzuheizen!

    • 87 Bazillionen.... Von allem!
      Zusätzlich zu tonnenweise verschiedener Waffen werden Sie auch nach Schilden, Granaten, Alien Artefakten, Klassen Modifizierungen, etc. Lechzen. Keine Sorge, es ist alles da was der Kammerjäger von heute so braucht um sich auf Pandora zu behaupten.

    • Brandneue Umgebungen:
      Erforschen Sie brandneue Umgebungen auf Pandora die allesamt vor Leben nur so strotzen! Entdecken Sie die arktische Tundra, gefährliche Steppen, mysteriöse, dunkle Höhlen und noch vieles mehr. Sie werden überrascht sein wieviel Abwechslung das neue Pandora bietet.

    • Brandneue Feinde:
      Eine ganze Armee neuer Feinde wartet in Borderlands 2 darauf Sie vor die Flinte zu bekommen. Monströse, Gorilla ähnliche Bullymongs, hinterlistige Stalker und die mechanische Armee der Hyperion Corporation, angeführt von Handsome Jack, sind nur ein paar der vielen neuen Feinde denen Sie auf Pandora begegnen werden. Neue Strategien sind von Nöten, denn die Feinde sind schlauer als je zuvor um Ihnen das Leben auf Pandora schwer zu machen.



    Pressestimmen

    Quote Originally Posted by 4Players (, 83%)
    Fantastischer Wortwitz und großartige Nebenfiguren zeichnen eine spannende Schatzsuche aus, die manchmal im eintönigen Missionstrott festhängt. (zum Artikel)
    Quote Originally Posted by 360Live (11.2012, 91%)
    Kein Kommentar verfügbar
    Quote Originally Posted by GamePro (11.2012, 88%)
    Kein Kommentar verfügbar

    Videos


































    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  2. #2
    Join Date
    20.02.2007
    Location
    Wien
    Age
    38
    Posts
    2,473
    Thanks
    Thanked 20 Times in 17 Posts

    Default

    Gelunge Fortsetzung des ersten Teils, endlich wurde mal nichts verschlimmbessert was in der Community teilweise negativ beurteilt wird. Mir gefällts es spielt sich vertraut, ist witzig und der Sarkasmus gerät auf keinen Fall zu kurz. Für mich das Spiel des Jahres.

  3. #3
    Join Date
    08.11.2001
    Location
    Remseck am Neckar
    Age
    43
    Posts
    14,698
    Thanks
    Thanked 455 Times in 328 Posts

    Default

    Joa, für mich wirds auch das Spiel des Jahres.

    Als der Sleip vor einiger Zeit ankam ob wir das Game zocken, war ich zunächst nicht so angetan. Der Grafikstil in den Trailern und Bildern war nicht so ganz mein Fall, ebenso kam ich mit Ego-Shootern auf Konsolen bisher gar nicht zurecht. Auf der anderen Seite natürlich das aufleveln des eigenen Helden mit den Skill-Trees und die immer währende Jagd nach neuen und besseren Items. Das hat mich ja schon immer faszieniert. Also wurde das Ding zum Hammerpreis gekauft und so sind wir jetzt schon mehr als zwei Wochen fast jeden Abend am zocken.

    Gleich vorweg, mal eben kurz durchspielen ist nicht. Wir haben schätzungsweise 40-50 Std gebraucht, haben aber auch jede Nebenmission gemacht die uns aufgetragen wurde. Das muss man teilweise aber auch, um mit den dort zu sammelnden Erfahrungspunkten seinen Char hochzupumpen. Denn jeder Gegner hat auch seine eigene Stufe und besonders bei Endbossen kann es dann schonmal brenzlig werden, wenn das Ding ein paar Stufen über einem ist. Jeder Char hat hier zunächst eine freizuschaltende Hauptfertigkeit (beim von mir gespielten Gunzerker zb das kämpfen mit 2 Waffen) und darauffolgend 3 Talentbäume. In jedem Talentbaum gibts logischerweise andere Dinge hochzuleveln, wenn man an die richtig Dicken sachen möchte muss man sich allerdings auf einen Konzentrieren. Denn in jede Fähigkeit in den Talentbäumen kann man jeweils 5 Punkte reinsetzen. Aber wenn man bei einem nicht auf 5 ist, kann man den nächsten nicht freischalten. Ein kleiner Minuspunkt an dieser Stelle von mir. Ich bin jetzt Stufe 35, wir haben das Spiel seit dem WE durch und ich hab noch nicht mal den ersten Talentbaum voll, weil ich ein einziges aus einem anderen Talentbaum 5 mal hochgesetzt habe.

    Das Waffensammeln ist eigentlich wie bei jedem Rollenspiel, man beginnt mit den kleinen Waffen, um sich dann Stück für Stück hochzuarbeiten und die sich farblich unterscheidenden Waffen einzusetzen. Vom seltendsten, den Orangenen Waffen, hab ich bisher gerade mal 1 gefunden. Eine gabs dazu in der Story und eine weitere hab ich im Glückspiel gewonnen. das ist ein sehr nettes Gimmik im Spiel, in einer Bar dort kann man den einarmigen Banditen spielen um Waffen, Geld oder Ausrüstung zu gewinnen. Größtenteils nur Schrott, aber mit ein wenig Glück gewinnt man da was richtig gutes. Ausserdem machts süchtig, wir haben schon hunderttausende verzockt

    Die Story ist spannend und wird eigentlich (zumindest beim ersten mal durchspielen) nie langweilig, nur die zahlreichen Nebenmissionen gehen einem ab und an auf den Keks, weil es sich doch schon öfter mal wiederholt (sammel 5x XY ein, liefere das bei XY ab, usw.). Aber nie so das es wirklich nerven würde. Ich finde es ist eine gelungene Mischung, was sowohl die ausgewogenheit der Missionen wie auch die ernsthaftigkeit und die Sprüche betrifft. Neben ernsten Missionen gibts auch einige Stellen im Spiel bei denen man gut lachen kann und auch die sonst meist so glattgebügelte Wortwahl in Spielen ist hier zuweil etwas ausgefallener.

    Es gibt viele und abwechslungsreiche Gegner, sodass es niemals der Eindruck aufkommen könnte das man immer gegen die selben Kämpft. Ob Spinnen, andere Insektenarten, eine Art Yetis, Nomaden, Roboter, usw, sehr viele Gegnergattungen sind vorhanden, beissen sich im Spiel aber nicht. Je nach Ort sind immer nur die dort passenden anzutreffen.

    Das man das Spiel im Multiplayer durchspielen kann ist fast schon selbstverständlich, aber auch sehr gut umgesetzt und eigentlich fast schon bitter nötig, da man sich so gegenseitig wiederbeleben kann.

    So, schon viel zu viel geschrieben. Von mir gibts für ein absolut gelungenes Spiel die 1,5



  4. The Following User Says Thank You to Sgt Ultra For This Useful Post:


  5. #4
    Join Date
    25.01.2002
    Location
    Stuttgart
    Age
    42
    Posts
    9,325
    Thanks
    Thanked 532 Times in 373 Posts

    Default

    Puh, da kann ich nun wirklich nicht mehr viel beisteuern, Sgt Ultra hat es sehr gut auf den Punkt gebracht. Das Spiel lebt von seiner gesunden Mischung aus Quests/Loot finden/Charakter pushen, was mit einem guten Partner gleich viel mehr Spaß bringt. Alleine würde ich es nicht spielen wollen, denn das Spiel schreit förmlich nach Coop.

    Stärker betonen möchte ich noch mal den Humor im Spiel, der wirklich absolut gelungen ist. Alleine in den Ladebildschirmen gibt es so viele lustige Sprüche, dass man sie immer wieder gerne liest. Doch der Comedy-Preis geht eindeutig an Claptrap, dessen Untertanen (meint er ) wir sind. Der kleine Roboter ist einfach zum knuddeln, wie er doch immer wieder von einem Fettnäpfen ins nächste tritt.

    Das riskante Projekt "Borderlands 2 mit einem unerfahrenem Ego-Shotterer auf Konsole zocken" hat sich mehr als gelohnt, dass Spiel ist wirklich klasse. Ebenfalls die Note 1,5 von mir und ich möchte mein Review mit folgendem Nr.1-Hit beenden:


  6. The Following User Says Thank You to Sleip` For This Useful Post:


  7. #5
    Join Date
    02.01.2003
    Posts
    1,015
    Thanks
    Thanked 6 Times in 5 Posts

    Default

    kann allen nur beipflichten. geniales spiel. im prinzip gleicht es dem vorgänger, ist aber meiner meinung nach dennoch besser. schönere, abwechslungsreichere grafik, interessanter gestaltete quests und die humorschraube wurde nochmals kräftig nach oben geschraubt. vor allem die zahlreich zu findenden audiofiles sollte man sich nicht entgehen lassen. coop ist wie beim 1er absolutes muss. eingentlich die perfekte egoschooter-rpg mischung.

  8. #6
    Join Date
    25.01.2002
    Location
    Stuttgart
    Age
    42
    Posts
    9,325
    Thanks
    Thanked 532 Times in 373 Posts

    Default

    Ich würde meine Bewertung mittlerweile auch auf die Note 1 anheben, weil es nach beenden der Kampagne noch so viele Dinge zu entdecken gibt. Alleine die ganzen Easter Eggs sind der Hammer! Da gäbe es z.B.

    • Ein Gegner der Donkey Mong heißt und Fässer auf dem Rücken trägt. An welchen Charakter aus dem Mario-Universum ist dieser wohl angelehnt? Hat man ihn gekillt, gibt es einen Erfolg mit dem Titel "Klar, ein italienischer Klempner".
    • Versteckt findet man ein kleines Lagerfeuer, an dem zwei Krieger sitzen. Ein normaler und ein Phantom. Das Ganze ist eine Anlehnung an Demon's Souls/Dark Souls.
    • Ein Herr der Ringe-Easter Egg. Gibt man einem Charakter namens Smeagol einen bestimmten Gegenstand, springt er freudig in die Lava.
    • Eine versteckte Minecraft-Location. Muss sich wie im Original erst durch ein paar Blöcke buddeln, um dann von Creppern angegriffen zu werden. Als Belohnung erhält man einen Kopf-Skin, der ebenfalls ein Block-Gesicht darstellt.
    • Das Beste finde ich jedoch einen Charakter mit dem Namen Michael Mamaril. Eigentlich kein Easter Egg, aber verdient trotzdem eine Erwähnung. Hierbei handelt es jedenfalls sich um einen NPC, der in der Stadt Sanctuary zufällig auftaucht und eine Waffe rausrückt, sobald man ihn anspricht. Michael Mamaril war ein riesiger Borderlands-Fan und verstarb im Oktober 2011. Auf Bitten seines Freundes schenkte Gearbox Michael einen kleinen Auftritt im Nachfolger. Top Geste von Gearbox!

    Es gibt bestimmt noch weitere Easter Eggs, dass waren aber zumindest die, die ich jetzt selber gesehen habe. In den Borderlands wird es also nie langweilig.

  9. #7
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default Großes Addon geplant

    In einem Interview mit Kotaku und per Twitter verriet kürzlich Randy Pitchford von Gearbox Software einige Pläne zur Zukunft des erfolgreichen Shooters Borderlands 2. So soll das Studio nebst dem am 15. Januar 2013 erscheinenden DLC Sir Hammerlock's Big Game Hunt ein großes, bisher nicht näher beschriebenes Addon in Entwicklung haben, das den geneigten Spieler nicht nur anhand zusätzlicher Storyelemente tiefer in die Welt von Pandora eintauchen lassen soll.

    Laut Pitchford reichen DLCs nämlich nicht aus, Borderlands 2 in seiner Gänze zu präsentieren und zu erfassen. Weitere Einzelheiten zur umfassenden Erweiterung des Spiels blieb er jedoch schuldig. Immerhin bestätigte der Entwickler Planungen zur Portierung des Action-Titels auf Mac OS und PSVita.

    Auch soll nächstes Jahr die Levelgrenze weiter erhöht werden und weitere spielbare Bonuscharaktere sollen Einzug in Borderlands 2 halten. Der DLC-Nachschub soll 2013 natürlich auch nicht ins Stocken geraten. Angekündigt sind zumindest weitere optische Anpassungs- und Veränderungsmöglichkeiten des Spielecharakters, wie neue Skins, Köpfe und sonstige individuelle Gestaltungsgegenstände.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  10. #8
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default Hammerlock-DLC verfügbar

    Wie versprochen hat Gearbox heute das vor Kurzem angekündigte Sir Hammerlock's Big Game Hunt für Borderlands 2 veröffentlicht - einzig PS3-Besitzer müssen sich bis zum morgigen Update des PlayStation Stores in Europa gedulden. Das DLC-Paket schlägt einzeln mit 800 Microsoft-Punkten bzw. zehn Dollar zu Buche, gehört aber auch zum Season Pass.

    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  11. #9
    Join Date
    08.11.2001
    Location
    Remseck am Neckar
    Age
    43
    Posts
    14,698
    Thanks
    Thanked 455 Times in 328 Posts

    Default




  12. #10
    Join Date
    25.01.2002
    Location
    Stuttgart
    Age
    42
    Posts
    9,325
    Thanks
    Thanked 532 Times in 373 Posts

    Default

    Neuer Charakter / Neuer Story DLC / Level Cap Erhöhung im April

    Wow, sogar das erhöhen des Level Cap kostet Geld... Gut, dass ich den Season-Pass habe!

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •