+ Post New Thread
Results 1 to 9 of 9
  1. #1
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default Kosmischer Nachbarplanet besteht aus Diamant

    Neue Erkenntnisse von der Supererde 55 Cancri e: Der Planet besteht mindestens zu einem Drittel aus Diamant. Das eröffnet einen ganz neuen Blick auf Gesteinsplaneten.

    55 Cancri e ist etwa doppelt so groß wie die Erde, etwa achtmal so schwer - und ziemlich wertvoll: Der Planet besteht zu einem großen Teil aus Kohlenstoff, und zwar in erheblichem Maß aus dessen wertvollster Form: aus Diamant.


    55 Cancri e ist eine sogenannte Supererde. Das sind Planeten, die größer und schwerer sind als die Erde, aber kleiner und leichter als ein großer Gasplanet wie Neptun oder Uranus. 55 Cancri e umkreist den Stern 55 Cancri, der sich im Sternbild Krebs befindet.
    Forscher hatten den Planeten mit dem Infrarot-Weltraumteleskop Spitzerbeobachtet. Dabei hatten sie Daten unter anderem über die Größe und die Masse des Planeten gesammelt. Daraus wiederum haben sie errechnet, aus welchen Stoffen der Planet besteht.
    Viel Kohlenstoff, kaum Wasser

    Astronomen hatten zuvor bereits herausgefunden, dass das Zentralgestirn 55 Cancri über mehr Kohlenstoff als Sauerstoff verfügt. Entsprechend stand bei der Entstehung des Planeten viel Kohlenstoff und Siliziumkarbid, aber kaum Wasser zur Verfügung. Nach den Erkenntnissen der Gruppe um Nikku Madhusudhan, Physiker und Astronom von der Yale-Universität, gibt es überhaupt kein Wasser auf 55 Cancri e.

    Der Planet besteht, so ihre Annahme, aus Kohlenstoff, Eisen, Siliziumkarbid und möglicherweise aus einigen Silikaten. Der Kohlenstoff kommt als Graphit und als Diamant vor. Mindestens ein Drittel der Planetenmasse könnte Diamant sein - das entspricht etwa dem Dreifachen der Erdmasse.
    Diese Entdeckung wirft die bisherige Auffassung über Gesteinsplaneten um: Die Wissenschaft war davon ausgegangen, dass diese von der chemischen Zusammensetzung, dem Aufbau und der Atmosphäre her der Erde ähnlich seien. "Das ist unser erster Hinweis auf eine Gesteinswelt mit einer grundlegend anderen Chemie als die der Erde", erklärt Madhusudhan. "Die Oberfläche dieses Planeten ist wahrscheinlich bedeckt mit Graphit und Diamant statt mit Wasser und Granit."
    Andere Plattentektonik

    Geochemische und geophysikalische Vorgänge auf einem solchen Planeten könnten ganz anders sein als auf der Erde. Das Innere von 55 Cancri e ist - anders als das Erdinnere - reich an Kohlenstoff, einem guten Wärmeleiter. Das bedeutet, dass die Plattentektonik dort möglicherweise anders funktioniert als auf der Erde, ebenso Vulkanismus, seismische Vorgänge oder die Gebirgsformation.
    Ihre Erkenntnisse wollen die Forscher um Madhusudhan in Kürze in der Fachzeitschrift Astrophysical Journal Letters vorstellen. Der Aufsatz ist als Preprint auf dem Dokumentenserver Arxiv abrufbar.
    Unter Weltraummaßstäben ist der Planet damit ein direkter Nachbar: Sein Zentralgestirn ist etwa 41 Lichtjahre von unserem Sonnensystem entfernt. Hinzufliegen und den Diamanten zu schürfen, dürfte indes keine gute Idee sein: Der Planet ist der nächste der fünf, die den Stern 55 Cancri umkreisen. Er ist so nahe, dass er nur 18 Stunden für eine Umrundung braucht, haben Forscher kürzlich herausgefunden. Aus der von 55 Cancri e aufgefangenen Infrarotstrahlung konnte die Temperatur auf dem Planeten ermittelt werden: Auf der dem Stern zugewandten Seite herrschen 2.000 Kelvin, etwa 1.700 Grad Celsius.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  2. #2
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default

    ui ui ui
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3
    Join Date
    23.10.2006
    Location
    Bovenden
    Age
    39
    Posts
    813
    Thanks
    Thanked 15 Times in 8 Posts

    Default

    wie wohl die erde aussehen würde wenn sie zu einem drittel aus diamant bestehen würde, bei der gier der menschheit

  4. #4
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default

    ob es dann noch so wertvoll wäre? Wert steigt durch wenig Angebot und hoher Nachfrage.

    Interessant ist wohl eher die Frage... ob deren Häuser dann auch Keller hätten?
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  5. #5
    Join Date
    23.10.2006
    Location
    Bovenden
    Age
    39
    Posts
    813
    Thanks
    Thanked 15 Times in 8 Posts

    Default

    klar steigert nachfrage den wert ..aber ob diamant dennoch so unwertvoll wäre weiß ich ned...zuminedst lochfraß würde es anfangs gut beschreiben nach bekanntwerden... glaube allein den keller auszuschachten lohnt sich ^^

  6. #6
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Hätten wir anstatt Kohle- eben Diamantkraftwerke

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  7. #7
    Join Date
    23.10.2006
    Location
    Bovenden
    Age
    39
    Posts
    813
    Thanks
    Thanked 15 Times in 8 Posts

    Default

    nicht das ich mich damit auskenne aber besteht die erde aus 1. drittel kohle ... denke eher ned... mir stellt sich da eher die frage ob der mensch aus dummheit und sucht nach reichtum so blöd wäre die erde zu versenken um zu raiden und reich zu sein..was dann ja auch nix bringt ?!?

  8. #8
    Sinalcox is offline Vereinsmitglied e. V. Mitglied
    Join Date
    03.08.2011
    Location
    Maintal, Germany
    Age
    32
    Posts
    1,131
    Thanks
    Thanked 105 Times in 82 Posts

    Default

    Wenn der Planet 1/3 Aus Diamant besteht ist eher die Frage wie lange es noch Dauert bis der noch da oben im Weltraum rum schwebt ^^

    Ich mein wird nicht lange dauern bis überlegungen gemacht werden wie man da herannkommt um den Planeten abzugrasen ^^

  9. #9
    clubic is offline Alpha-Hase e. V. Mitglied
    Join Date
    12.07.2007
    Location
    Herrenberg
    Age
    37
    Posts
    2,577
    Thanks
    Thanked 44 Times in 30 Posts

    Default

    Diamant ist schon heute nur deshalb wertvoll, weil eine Firma namens De Beer nahezu alle vorkommen besitzt und dadurch den Marktzufluss steuert.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •