+ Post New Thread
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 13
  1. #1
    Lisa85 Gast

    Default Kaufberatung Tablet

    Hallo alle zusammen,

    Ich hab mich dazu entschieden mir ein Tablet zu kaufen, allerdings bin ich mir noch nicht ganz sicher, welches für mich am besten ist und zuuu teuer sollte es auch nicht sein. Vielleicht könnt ihr mir da ja helfen.
    Also ich möchte es Unterwegs nutzen und auch in der Uni zum Mitschreiben. Das ist, denk ich, auf dem Touchscreem etwas unpraktisch, daher hätte ich gern eine Tastatur als Dockingstation. So kam ich auf das asus eee pad transformer (http://www.netzsieger.de/elektro/tab...ad-transformer). Habt ihr mit dem Erfahrungen? Taugt das was?

    Danke schon mal im Voraus.
    Last edited by Lisa85; 18.12.2013 at 10:41.

  2. #2
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Da möchte ich dir dann doch direkt mal davon abraten, da du gerade in der Uni mit einem Android-Tablet vermutlich eher nicht glücklich werden wirst, schon allein aufgrund der fehlenden Programme und mangelnden Kompatibilität.

    Zum Glück gibt es ja seit Kurzem hervorragende Alternativen wie das hier. Mit 32GB Speicher und Tastaturdock für gerade mal 499€. Empfehlen würde ich dir da aber lieber für 100€ mehr die 64GB Version, falls das noch drin sitzt.

    Ansonsten gibt es auch noch das Asus VivoTab oder das Samsung Ativ. Das ist jetzt die erste Welle von x86 Tablets für den schmalen Geldbeutel, die auch problemlos produktiv eingesetzt werden können.

    Bei den genannten Tablets solltest du auch in jeden beliebigen MediaMarkt oder Saturn spazieren können, um die Dinger auch mal etwas anzugrabbeln

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  3. #3
    Join Date
    19.04.2006
    Location
    Hamburg, Germany
    Age
    33
    Posts
    7,601
    Thanks
    Thanked 184 Times in 148 Posts

    Default

    Ernsthaft mini Bluethooth Tastaturen kriegst du wie Sand am meer. Ich würde mir an deiner Stelle überlegen ob es sich bei dir rentiert ein Model mit inklusiver Tastatur zu holen oder ob du nicht lieber eine extra Tastatur für ~20€ kaufen willst, dafür das Tablet aber besser Specs hat.
    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

  4. #4
    Join Date
    27.11.2009
    Location
    Sigmaringen / Aspach
    Age
    30
    Posts
    2,167
    Thanks
    Thanked 178 Times in 142 Posts

    Default Kaufberatung Tablet

    Ich benutze mein Tablet zu 90% für die Uni. Dafür verwend ich ein iPad 3. Falls spezifische Fragen dazu aufkommen, kann ich sie vielleicht beantworten.
    Ich bin eigentlich recht zufrieden damit. Eine externe Tastatur hab ich noch nicht getestet, da ich mit dem Touch zurechtkomme.

  5. #5
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,125
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default

    Das Acer W510 kann ich dir wärmstes empfehlen. Für den Preis ideal. Du kannst wahlweise auch mit einem Stift handschriftlich schreiben. Den musst du aber extra dazu kaufen. Alle andere genannten Alternativen sind nicht gerade günstig. Wobei ich auch nicht geschaut habe, wie viel das eeeeeee Pad da kostet
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  6. #6
    Join Date
    11.05.2009
    Location
    Glinde
    Age
    41
    Posts
    2,415
    Thanks
    Thanked 77 Times in 61 Posts

    Default

    dat acer ding hat gestern ein kollege mir gezeigt, find ich ganz fancy. die tastatur hat ja noch einen akku drin der die laufzeit beachtlicht verlängert, von daher kann man das nicht mit einer bluetooth tastatur vergleichen.

    je nachdem was für anwendungen du fährst reicht der atom dual core auch locker. von den 32gb waren im übrigen schon 10 durch win8pro belegt

  7. #7
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,125
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default

    das ist ja dann noch recht human. Häufig wird es schnell 20 GB, weshalb ich immer rate doch lieber 64 GB zu nehmen statt 32 GB, wenn man viel mit dem Tablet macht.

    Man kann zwar mit SD-Card vergrößern, aber die ist nicht so schnell, wie der eingebaute Speicher.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  8. #8
    Join Date
    11.05.2009
    Location
    Glinde
    Age
    41
    Posts
    2,415
    Thanks
    Thanked 77 Times in 61 Posts

    Default

    jup, da haste wahr und das ist auch nen manko bei dem acer (zumindest in meinen augen): der sd slot ist offen, keine klappe vor, nix...

  9. #9
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,125
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default

    das Acer gibts auch mit 64 GB
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  10. #10
    Join Date
    27.11.2009
    Location
    Sigmaringen / Aspach
    Age
    30
    Posts
    2,167
    Thanks
    Thanked 178 Times in 142 Posts

    Default Kaufberatung Tablet

    Ich brauch fast Null
    Speicher, wenn ich die passende Infrastruktur hab.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •