+ Post New Thread
Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 28
  1. #1
    Join Date
    13.06.2003
    Location
    Bremen
    Age
    42
    Posts
    11,811
    Thanks
    Thanked 340 Times in 243 Posts

    Default Neue Maus gesucht

    Wie der Titel schon verrät, bin ich auf der Suche nach einer neuen Maus. Die letzten Beiträge hier zum Thema sind schon relativ alt, daher wollt ich mal fragen, was aktuell so zu empfehlen ist. Meine Microsoft X3 muss leider wegen eines Doppelklick-Problems weichen, die zur Überbrückung angeschlossene Optical Explorer (beste Maus ever) hat ne Macke mit dem Mausrad. Da ich nicht (mehr) zu den Hardcorezockern gehöre, muss das jetzt nicht das non-plus-ultra sein, da sie aber locker 5 Jahre oder mehr halten soll, darfs schon etwas schickeres sein. Optisch gefallen mir zB. die Roccat Kone Pure oder die Razer Deathadder sehr gut. Letztere ist aber einerseits wegen der Treibergeschichte bedenklich, außerdem scheint bei der auch das Doppelklick Problem aufzutreten. Ansonsten ist das in etwa das Desing und die Preisklasse, in der ich suche, bin für Tipps sehr dankbar!

  2. #2
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Logitech G500 kann ich dir nur wärmstens empfehlen.
    3 Daumentasten (also ich brauch sowas!) und was ich erst nach dem Kauf absolut lieben gelernt habe und wo ich nun nicht mehr ohne kann, die Möglichkeit für das Mausrad per Taste den Freilauf zu aktivieren, sprich du hast noch nie angenehmer an deinem PC rumgescrolled

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  3. #3
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,125
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default

    Kann ich bestätigen
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #4
    Join Date
    11.05.2009
    Location
    Glinde
    Age
    41
    Posts
    2,415
    Thanks
    Thanked 77 Times in 61 Posts

    Default

    ich liebe auch die g500, sowohl zum zocken als auch im büro ein treuer begleiter...

  5. #5
    Join Date
    27.11.2009
    Location
    Sigmaringen / Aspach
    Age
    30
    Posts
    2,167
    Thanks
    Thanked 178 Times in 142 Posts

    Default

    Ich hab auch die G500 von Logitech und bin zufrieden damit.

  6. #6
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,125
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default

    Zum Arbeiten habe ich die Logitech M500. Eine ziemlich coole Maus, die softwaremäßig mit einigen Funktionen daherkommt, die das Arbeiten erleichtert. Die G500 hat dafür mehr Funktionen fürs Zocken. Finde ich irgendwie komisch, dass sie nicht beide Mäuse mit gleicher Software ausstatten.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  7. #7
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Ich habe noch nie (auch nicht bei der G500) die Software installiert, funktioniert auch alles ohne den Kram, sprich jede Taste, die DPI-Verstellung direkt an der Maus etc.
    Wüsste jetzt nicht, wozu ich mir das installieren sollte.

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  8. #8
    Join Date
    11.05.2009
    Location
    Glinde
    Age
    41
    Posts
    2,415
    Thanks
    Thanked 77 Times in 61 Posts

    Default

    software nutze ich auch nicht, gut die von der tastatur (g15) zu hause erkennt auch die maus, aber laufen tut die so wie sie soll ohne was. das für mich auch ein hauptkriterium, seh gar nicht ein für ne maus noch was im hintergrund laufen zu lassen....

  9. #9
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,125
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default

    Ich kann ein paar gute Gründe nennen:

    Auf meinem Geschäfts-PC (Logitech M500)
    Die Software erkennt Programme, weshalb sich die Tastenbelegung programmindividuell verändert. So habe ich bei Photoshop eine andere Tastenbelegung als in Visual Studio, im Icon Workshop oder im Windows Explorer. Dadurch ist das Arbeiten echt sehr angenehm.

    Auf meinem Notebook (Logitech G500)
    Hier spiele ich eigentlich einzig nur noch Adventures. Dazu ist mein Notebook am Fernseher angeschlossen. Tastatur will ich keine haben, weshalb ich einige Tastaturtasten auf die Maus mappe. Da jedes Spiel andere Tasten hat, z.B. für ins Menü gehen oder für die Hotspot-Anzeige, kann ich es schön mit der Software spielindividuell einstellen.

    Für mich zwei sehr praktische und nützliche Gründe.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  10. #10
    Join Date
    11.05.2009
    Location
    Glinde
    Age
    41
    Posts
    2,415
    Thanks
    Thanked 77 Times in 61 Posts

    Default

    stimmt schon, hatte mir auch mal damals die messer taste bei bf3 auf die maus legen müssen per software weil die taste ingame nicht erkannt wurde. war entweder zu beginn oder in der beta phase... für sowas ist es natürlich gut die möglichkeit zu haben. aber primär verzichte ich lieber auf jede unnötige sw

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •