View Poll Results: Wie fandest Du den Film, nachdem Du ihn gesehen hast?

Voters
8. You may not vote on this poll
  • 1 - Sehr Gut

    0 0%
  • 1,5

    1 12.50%
  • 2 - Gut

    5 62.50%
  • 2,5

    2 25.00%
  • 3 - Befriedigend

    0 0%
  • 3,5

    0 0%
  • 4 - Ausreichend

    0 0%
  • 4,5

    0 0%
  • 5 - Mangelhaft

    0 0%
  • 5,5

    0 0%
  • 6 - Ungenügend

    0 0%
+ Post New Thread
Results 1 to 9 of 9
  1. #1
    Join Date
    25.01.2002
    Location
    Stuttgart
    Age
    39
    Posts
    9,325
    Thanks
    Thanked 530 Times in 371 Posts

    Default Thor - The Dark Kingdom

    Thor - The Dark Kingdom

     

    Kategorie: Action - USA 2013

    Kinostart: 31.10.2013

    FSK: Ab 12 Jahre

    Spieldauer: 112 Minuten

    Regisseur: Alan Taylor

    Homepage: unbekannt




    Info:
    Thor Odinson, Prinz und zukünftiger König von Asgard, muss die Neun Reiche vor den urzeitlichen Dunkelelfen beschützen, die das Universum in die ewige Finsternis stürzen wollen. Um die Dunkelelfen unter der Führung des grausamen Malekith zu besiegen und die Kräfte des Kosmos wieder in Einklang zu bringen, ist Thor auf die Hilfe seines durchtriebenen Bruders Loki angewiesen, der Malekith als einziger zu kennen scheint.

    Besetzung:
    Chris Hemsworth (Thor), Natalie Portman (Jane Foster), Tom Hiddleston (Loki), Stellan Skarsgård (Dr. Erik Selvig), Idris Elba (Heimdall), Christopher Eccleston (Malekith), Adewale Akinnuoye-Agbaje (Algrim /Kurse), Kat Dennings (Darcy Lewis)

    Multimedia:

    Bilder:

  2. #2
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,126
    Thanks
    Thanked 781 Times in 611 Posts

    Default

    jaaaa, Comicverfilmungen. Immer sehr toll!
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3
    Join Date
    16.06.2007
    Age
    38
    Posts
    1,259
    Thanks
    Thanked 37 Times in 29 Posts

    Default

    Von mir gibt's "nur" ne 2. Fand ihn durchaus gut und unterhaltsam, allerdings war die Story um den Widersacher dann doch irgendwie zu nichtssagend. Fand den ersten da doch noch was besser.

    PS: Schön sitzen bleiben, falls noch wer ins Kino geht, hier kommen sogar 2 Szenen nach dem Abspann

  4. #4
    Join Date
    30.01.2013
    Location
    Mainz
    Age
    28
    Posts
    366
    Thanks
    Thanked 28 Times in 21 Posts

    Default

    Ich war direkt am Donnerstag im Kino und fand ihn sogar besser als den 1. Warum der Film jetzt unbedingt in 3D sein musste weiss ich nicht, deswegen "nur" die 1,5. Die Story ist stimmig, an humor wurde auch nicht gespart und es gibt mehr als nur einen Hinweis auf einen 3. Film. Eine gelungene Fortsetzung!

  5. #5
    Join Date
    25.01.2002
    Location
    Stuttgart
    Age
    39
    Posts
    9,325
    Thanks
    Thanked 530 Times in 371 Posts

    Default

    Mal wieder ein gelungener Marvel-Film, da lassen sie sich einfach nicht lumpen. Was mir besonders gut an der Thor-Reihe gefällt, ist die sehr geile Optik. Immer wieder ein sehr schönes Farbenspiel, dass da auf die Leinwand gezaubert wird. Mit Humor wurde ebenfalls nicht gespart und sorgt für einige gute Lacher. Lustigste Szene war dann auch ein spezielles Wiedersehen. Note 2 von mir, den ersten Teil würde ich leicht besser einstufen.

    Ach ja, habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich Natalie Portman einfach nur umwerfend finde? Diese Frau ist der Hammer, wahrhaftig eine Göttin!!!

  6. #6
    Join Date
    30.10.2013
    Location
    Halle an der Saale
    Posts
    144
    Thanks
    Thanked 3 Times in 3 Posts

    Default

    Gestern gesehen, und muss gestehen, dass ich nicht so sehr der Thor Fan bin. Die 3D Umsetzung war eher schwach und wahrscheinlich nur zum Schutz gegen Mitschnitte. Dennoch schöne Special Effects, interessante Wendungen/Überraschungen.

    Edit: Ja, Natalie Portman ist der Hammer

  7. #7
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by qu1ckz View Post
    Die 3D Umsetzung war eher schwach und wahrscheinlich nur zum Schutz gegen Mitschnitte.
    Das sollte eigentlich kein Problem darstellen, einfach nen Polarisationsfilter vor die Linse (oder ein Glas einer 3D-Brille aus dem Kino missbrauchen).

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  8. #8
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,126
    Thanks
    Thanked 781 Times in 611 Posts

    Default

    Der Film hatte eine tolle Optik, gute Schauspieler, aber für meine Ansprüche eine zu seichte Story. Da hätte man irgendwie mehr draus machen können. Die Dunkelelfen sind äußerst gefährliche Gegner. Das ging irgendwie... zu schnell und einfach unter.

    Ich bin ja ein Fan von Loki. Der Schauspieler ist die Wucht in dieser Rolle. Leider hat man von Loki eher weniger viel gesehen. Da hätte ich, vor allem mit seiner enormen Macht, gerne noch mehr gesehen. Vor allem im Kampf gegen die Dunkelelfen. Bin gespannt, wann Enchantress dazu kommt.

    Dennoch war ich sehr gut unterhalten worden und freue mich schon auf den nächsten Marvel Film. Die noch engere Verknüpfung der einzuelne Filme zu einem Großen finde ich einfach genial!
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  9. #9
    Join Date
    20.07.2007
    Location
    Esslingen
    Posts
    4,421
    Thanks
    Thanked 19 Times in 16 Posts

    Default

    Mir hat der Film gut gefallen. Kommt aber nicht an den anderen ran, da mir hier noch das gewisse Etwas gefehlt hat.
    Von mir die 2,5.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •