+ Post New Thread
Results 1 to 10 of 10
  1. #1
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default Power over Ethernet, wer kennt sich aus?

    Moin,

    ich wollte in absehbarer Zeit 4 WLan Accesspoints im Gebäude verteilen und per PoE versorgen. Jetzt stellt sich die Frage, inwieweit die Leistungsfähigkeit der Switches (angeschaut hatte ich mir unter anderem den Cisco SF100D-08P) für sowas ausreicht.

    Voraussichtliche Kabellängen sind:

    - 10m zu AP1
    - 15m zu AP2
    - 20m zu AP3
    - 25m zu AP4

    ich wollte dabei ganz gerne Trial and Error vermeiden und nicht am Ende mit der Erkenntnis dastehen, dass die APs nicht funktionieren weil nicht genug Saft ankommt, eine zusätzliche Stromversorgung per Netzteil ist nicht möglich.
    Last edited by zebo; 08.04.2014 at 20:28.

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  2. #2
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default

    Ich hatte das an meinem W-Lan Router im Einsatz. Länge etwa 10m. Ich dachte mir, so das Verlegen eines zusätzlichen STromkabels ersparen zu können. Ich hatte einen Router von TP-Link.

    Es funktionierte soweit super. Doch hat sich im Betrieb herausgestellt, dass immer wieder das W-Lan plötzlich weg war oder suuuuuuuuuuuuuuuuuuuper langsam. Es passierte immer unregelmäßig. Bis ich herausgefunden hatte, dass es immer war, wenn meine Frau die Sound-Anlage einschaltete, die an der selben Wand war. Ich glaube allerdings, dass sie nicht an der selben Leiste eingesteckt war. Mir egal. Ich habe letztlich das Problem gelöst in dem ich den Router mit separaten Strom versorgte.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  3. The Following User Says Thank You to Voodoo For This Useful Post:


  4. #3
    Join Date
    08.01.2004
    Location
    Bovenden
    Age
    42
    Posts
    536
    Thanks
    Thanked 12 Times in 7 Posts

    Default

    Ich hab seit 2 Jahren ebenfalls ein tp-link im Einsatz. Ca 8 m Entfernung, bisher ohne Probleme.

  5. #4
    Join Date
    11.05.2009
    Location
    Glinde
    Age
    45
    Posts
    2,415
    Thanks
    Thanked 77 Times in 61 Posts

    Default

    Also ich hab seit paar Jahren ~50 Telefone per PoE im Büro laufen, PCs hängen dahinter. Kabellänge komm ich deutlich drüber, von daher wundert mich deine explizite Frage mit den Angaben.

    Was verbrauchen die ap's und was bringt der Switch sollten doch die beiden Kernfragen sein. Welche AP's hast denn im Auge?!

  6. #5
    Join Date
    11.05.2009
    Location
    Glinde
    Age
    45
    Posts
    2,415
    Thanks
    Thanked 77 Times in 61 Posts

    Default Power over Ethernet, wer kennt sich aus?

    So, der Switch liefert

    PoE
    SF100D-08P: 4 PoE ports with 33.12W dedicated power budget
    SF100D-16P: 8 PoE ports with 64W dedicated power budget
    SG100D-08P: 4 PoE ports with 33.6W dedicated power budget

    Beispiel aeronet 1600 (oversized und ohne Controller nicht sinnvoll)

    ● AP1600: 12.95 W
    Note: When deployed using PoE, the power drawn from the power sourcing equipment will be higher by some amount dependent on the length of the interconnecting cable. This additional power may be as high as 2.45W, bringing the total system power draw (access point + cabling) to 15.4W.


    Da hab ich doch direkt was gelernt aber an diesem Beispiel siehst du: der 8er Switch würde nicht reichen. Müsste der 16er her. Aber wie gesagt, is nur nen Beispiel an diesen AP's
    Last edited by maXiMus; 08.04.2014 at 22:29.

  7. #6
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Das war ja auch mehr oder weniger meine Frage, ob das Teil das pro Port oder insgesamt liefern kann, im Zweifel braucht es ja auch keinen Switch sondern es gingen 4 separate Power-Injektoren, wäre halt etwas teurer und nicht so "schön".

    Nen speziellen AP habe ich mir noch nicht ausgeguckt, jeder AP soll knapp 200m² abdecken, Position soll genau in der Mitte von 4 Wohnungen, im Treppenhaus unter der Decke sein und das dann eben jeweils auf 4 Stockwerken.
    Ich werde auf jeden Fall noch bei uns im Rechenzentrum der UNI nachfragen, ob die mir da was empfehlen können (Projekt hat mit der Uni nichts zu tun). Multi-SSID (mindestens 4) Support wäre gut, ist aber kein K.O.-Kriterium, QoS-Kontrolle wäre auch noch schön, wichtigster Punkt ist aber, dass ein AP/Stockwerk reicht, das sollte aber eigentlich kein größeres Problem sein, das schafft aktuell sogar nen Fritz-Repeater.
    Last edited by zebo; 09.04.2014 at 01:42.

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  8. #7
    Join Date
    11.05.2009
    Location
    Glinde
    Age
    45
    Posts
    2,415
    Thanks
    Thanked 77 Times in 61 Posts

    Default

    ist dann die frage was teurer ist, die powerinjektoreren oder der aupreis zum 16er switch ich vermute mal das du 4 netze aufspannen willst die dann alle für sich nen handover machen und du dich im gesamten gebäude frei in "deinem" netz bewegen kannst?

    nur mal so rein interessehalber, was hast du vor? ist das noch privat oder beruflich? klingt nach spass

  9. #8
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Bekommst ne PM wenn ich mal was anderes als nen Handy zum schreiben habe

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  10. #9
    Join Date
    08.01.2004
    Location
    Bovenden
    Age
    42
    Posts
    536
    Thanks
    Thanked 12 Times in 7 Posts

    Default

    Mich würde ein Abschluss Bericht freuen. Früher oder später wird es bei mir auch darauf raus laufen. Scheiß Altbau.

  11. #10
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Wird geliefert, das Projekt wird aber noch bis voraussichtlich Mai/Juni ruhen

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •