+ Post New Thread
Results 1 to 8 of 8
  1. #1
    Join Date
    05.09.2013
    Location
    ~ BenzTown
    Posts
    1,095
    Thanks
    Thanked 38 Times in 34 Posts

    Default Xim4 + COUCHMASTER

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade Stark am überlegen ob ich mir diese Kombination zulegen soll für meine PS4 (siehe unten)

    Da ich ein alter PC´ler bin tu ich mich noch schwer beim zocken mit dem Controller, besonders was Shooter angeht.
    Mal abgesehen davon ob man das als Cheaten sieht oder nicht ( Xim4 ), ist für mich der Spaßfaktor im Vordergrund und der würde sich um einiges Steigern ( denke ich ).

    .....und nein ein PC ist gerade keine Alternative.

    Das ganze hört sich richtig gut an, hat aber seinen Preis.

    ca. 150€ COUCHMASTER-Pro ( vielleicht besser selber bauen? )
    ca. 150€ Xim4

    Click image for larger version. 

Name:	couchmaster_pro_black_front.jpg 
Views:	253 
Size:	34.1 KB 
ID:	8959
    COUCHMASTER-Pro

    Click image for larger version. 

Name:	XIM4ProductBanner.png 
Views:	301 
Size:	220.4 KB 
ID:	8960
    http://xim4.com/

    Habt ihr vielleicht Erfahrungen oder noch andere Infos für mich die Relevant sein könnten?
    Last edited by __Nimrod__; 02.03.2015 at 15:38.
    Andersartigkeit ist der erste Weg zur Genialität.

  2. #2
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,144
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    Schau dir vielleicht mal die Venom-X Maus an. Dürfte günstiger sein.

    Ohne dich überzeugen zu wollen, nur ein Ratschlag: Ich würde keine Maus kaufen, wenn du nicht e-sport technisch erfolgreich spielen möchtest. Es ist nur anfangs eine Umgewöhnung. Spätestens nach dem dritten Shooter kannst du das auch mit dem Controller ganz gut. Du wirst zwar niemals so genau sein wie mit der Maus, aber das braucht man bei Konsolen-shooter auch nicht. Die Shooter sind an sich langsamer, es kommen nicht so viele Gegner und man hält meist mehr aus. Zumindest ich würde mir zweimal überlegen, ob ich einen Shooter spiele, wenn ich jedesmal erst meinen "Arbeitsplatz" aufbauen müsste. Für so 30 Minuten Sessions wäre das ein Grund für mich doch ein anderes Spiel zu zocken.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Also 150€ für eine glorifizierte Tastatur- und Mausauflage, da kannste dir vermutlich für ein Drittel der Kosten was bequemeres und schöneres selber bauen.

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

  4. #4
    Join Date
    05.09.2013
    Location
    ~ BenzTown
    Posts
    1,095
    Thanks
    Thanked 38 Times in 34 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Voodoo View Post
    Schau dir vielleicht mal die Venom-X Maus an. Dürfte günstiger sein.
    viel Günstiger ist das Gerät leider auch nicht gerade und dann ist man an diese Maus gebunden, aber ich schau es mir vielleicht mal etwas genauer an.

    Quote Originally Posted by Voodoo View Post
    Ohne dich überzeugen zu wollen, nur ein Ratschlag: Ich würde keine Maus kaufen, wenn du nicht e-sport technisch erfolgreich spielen möchtest.
    Nein auf sowas habe ich keine Ambitionen, aber man muss nicht PRO Spielen wenn man 150€ in die Hand nimmt um etwas seinen Bedürfnissen anzupassen. Davon mal abgesehen das ein PC mit allem drum und dran um einiges mehr Kostet hier aber auch keiner sagt ich würde mir nur diesen PC kaufen wenn du ein auf PRO machen möchtest.
    Aber ich verstehe dein Einwand....

    Quote Originally Posted by Voodoo View Post
    Es ist nur anfangs eine Umgewöhnung. Spätestens nach dem dritten Shooter kannst du das auch mit dem Controller ganz gut. Du wirst zwar niemals so genau sein wie mit der Maus, aber das braucht man bei Konsolen-shooter auch nicht.Die Shooter sind an sich langsamer, es kommen nicht so viele Gegner und man hält meist mehr aus.
    Da Kannst du natürlich recht haben.

    Quote Originally Posted by Voodoo View Post
    Zumindest ich würde mir zweimal überlegen, ob ich einen Shooter spiele, wenn ich jedesmal erst meinen "Arbeitsplatz" aufbauen müsste. Für so 30 Minuten Sessions wäre das ein Grund für mich doch ein anderes Spiel zu zocken.
    Ich denke nicht das der Umfang so groß oder so lange dauern würde den Tisch aufzubauen das es ein Argument dagegen wäre. Länger als 1 Minute brauch man nicht wenn es immer alles zusammen ist.
    Da gibt es bestimmt Spiele die eine längere Ladezeit haben als die Dauer die man brauch um das ganze Aufzubauen.



    Quote Originally Posted by zebo View Post
    Also 150€ für eine glorifizierte Tastatur- und Mausauflage, da kannste dir vermutlich für ein Drittel der Kosten was bequemeres und schöneres selber bauen.
    Das habe ich mir auch gedacht, 150 Steine sind schon ein Haufen Holz ( Stein ) für sowas.
    ....und eigentlich ist es ja wirklich nicht viel...
    Andersartigkeit ist der erste Weg zur Genialität.

  5. #5
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,144
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by __Nimrod__ View Post
    Ich denke nicht das der Umfang so groß oder so lange dauern würde den Tisch aufzubauen das es ein Argument dagegen wäre. Länger als 1 Minute brauch man nicht wenn es immer alles zusammen ist.
    Da gibt es bestimmt Spiele die eine längere Ladezeit haben als die Dauer die man brauch um das ganze Aufzubauen.
    Ich denke mal nicht, dass deine Frau es gut finden würde, die ganze Apperatur ganze Zeit schön sichtbar neben dem Sofa oder in der Nähe zu haben. Vor allem, weil deine Tochter in Kürze auch fleißig unterwegs sein wird. Das Ding dann zu verstauen würde, zumindest in meiner Wohnung, ein Problem darstellen. Aber wie gesagt. Ich möchte dich nicht überzeugen. Eher dir meine Erfahrungen vermitteln, um dich evtl. vor unnötig hohen Kosten zu bewahren.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  6. #6
    Join Date
    05.09.2013
    Location
    ~ BenzTown
    Posts
    1,095
    Thanks
    Thanked 38 Times in 34 Posts

    Default

    Da hast du mal wieder nicht unrecht, aber es sind ja im Prinzip nur 3 teile wenn wir den Couchmaster-Pro jetzt hier jetzt mal als Reverenz nehmen was es aber bei mir nicht werden wir da er einfach zu Teuer ist.
    Die ganze Elektronik kann man hier am Taschen verstauen die mitgeliefert werden und versorgt wird da ganze über ein Mitgelieferten USB-Hub was an das 5 Meter USB Kabel angeschlossen wird.
    Alle Peripheriegeräte würde also Direkt ihren Platz an der Konstruktion finden und man muss nur noch den USB-Hub mit den Kabel verbinden und schon kann es los gehen.

    Das Größte Problem wird hier aber wie du schon gut bemerkt hast meine Frau sein, ob die sich über den Anblick genau so freuen würde wie ich bezweifel ich mal. Das ganze Zeug kann ich aber ohne Probleme in unsere Kammer verstauen.

    Die Hauptfrage ist aber erst mal brauch man so eine Maus Tastatur Kombi oder nicht, sollte hier die Antwort Nein sein hat sich das andere ja auch erledigt.
    Andersartigkeit ist der erste Weg zur Genialität.

  7. #7
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,144
    Thanks
    Thanked 782 Times in 612 Posts

    Default

    Das musst du selbst entscheiden. Viele weigern sich strikt den Controller zu nutzen. Ich kenne viele, die von PC auf Konsole umgestiegen sind (ich inklusive), die anfangs starke Probleme hatten, später aber dann sehr gut mit klar kamen. Und ich finde es halt klasse nur einen Controller in der Hand zu halten, um zocken zu können, und nicht noch irgendetwas aufbauen muss. Wenn es nur für Solo Spielen gedacht ist, halte ich eine Maus und Tastatur für überflüssig.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  8. #8
    Join Date
    27.11.2009
    Posts
    4,679
    Thanks
    Thanked 285 Times in 232 Posts

    Default

    Wenn du vor hast damit viel Multiplayer zu daddeln ist es vielleicht eine Überlegung wert, für Singleplayer würde ich das ganz klar verneinen wollen. War damals auch der absolute Maus&Tastatur-"Troll", aber für gemütliches zocken ist das Gamepad nach relativ kurzer Eingewöhnung viel angenehmer.

    I don't want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •