+ Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Syndicate

  1. #1
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.121
    Danke
    780 für 610 Beiträge

    Standard Syndicate



    Titel: Syndicate

    Kategorie: Action-Strategie

    Hersteller: Bullfrog

    Erschienen: Juli 1993

    Systemanforderungen: 386er, 2 Mbyte Ram, 12 Mbyte Festplatte, VGA Grafikkarte, Maus


    Info:
    Von Bullfrog stammen einige tolle Spiele, die den Titel eines Klassikers verdienen. Dies ist zum Beispiel auch beim taktischen Strategiespiel Syndicate der Fall. Es ist eines der Spiele, die man immer wieder hervorkramen und nochmals durchzocken kann und dessen man nicht müde oder überdrüssig wird. Ähnlich wie die meisten der anderen in unserer Classics-Reihe erwähnten Spiele zeichnet sich Syndicate ebenfalls durch ein bis zu diesem Zeitpunkt nicht dagewesenes Gameplay-Konzept aus.

    Was kann ich alles machen?

    In einer fiktiven Zukunft haben sich die Ängste heutiger Globalisierungsgegner manifestiert und die Welt wird sozusagen unter den großen Industrie-Syndikaten aufgeteilt. Diese bedienen sich natürlich neuester Technologie und schrecken auch vor verbrecherischen Methoden nicht zurück, um ihre Einflussgebiete zu vergrössern. Der Spieler übernimmt die Führung eines dieser Syndikate und das Ziel ist es, möglichst alle anderen Fraktionen in die Schranken zu verweisen und den eigenen Machtbereich letztendlich auf die komplette Planetenoberfläche auszuweiten. Das ganze darf man über eine Weltkarte machen, in der die kontrollierten Gebiete farblich hervorgehoben werden und man verschiedene taktische Missionen im angrenzenden "Feindgebiet" ausführen darf, um dieses zu erobern. Zu diesem Zweck führt man eine vierköpfige Cyborg-Truppe in den Kampf, die man stets mit neuer Ausrüstung und neuen biotechnischen Erweiterungen ausstatten darf. Je nach Erfolg der Missionen und dem kontrollierten Gebiet bekommt man pro Runde mehr oder weniger Geld auf sein Konto gutgeschrieben. Das kann man in die Erforschung neuer Waffentechnologie oder neuer biomechanischer Implantate investieren.




    Was macht das Spiel zu etwas Besonderem?

    Die Missionen selbst gestalten sich sehr abwechslungsreich und variieren in ihren Zielen ziemlich stark. So gibt es Szenarien, in denen einer wichtigen Person Geleitschutz gegeben werden muss, ein Wissenschaftler soll in einer anderen Mission zum Überlaufen "überzeugt" werden, ein anderes Mal soll man bis zur Ankunft einer wichtigen politischen Persönlichkeit ungesehen bleiben und dann einen Anschlag verüben und so gibt es noch viele weitere sehr unterschiedliche Aufträge. Alle haben aber eines gemeinsam: Stets stellen sich einem gegnerische Agenten in den Weg, die natürlich das erfolgreiche Ausführen unserer Aufträge verhindern sollen. So kommt es oft zu für damalige Maßstäbe grandios in Szene gesetzten Feuergefechten. Das ganze läuft übrigens in Echtzeit ab und mit dem weiteren Spielverlauf werden auch die Missionen immer schwieriger. Auch Fahrzeuge durfte man in Syndicate bereits benutzen - allerdings nur auf den dafür vorgesehenen Flächen (sprich: Strassen).

    Trotz einiger Mängel in der Gegner-KI (die nicht sehr intelligent war) bot der Mix aus Action, Strategie, Taktik und ein wenig Wirtschaftssimulation eine sehr überzeugende Atmosphäre, was auch an den schon erwähnten erstklassigen SVGA-Grafiken liegen mag, die schwachbrüstige 386er-Rechner schon einmal zu heftigen Rucklern bewegen konnten. Die Sprachausgabe war ebenfalls glasklar und nur die stark limitierten Musikstücke boten Anlass zur Kritik. Alles in allem war Syndicate ein großer Erfolg und als auch der Spieler-Wunsch nach einer Multiplayer-Option nachgekommen wurde und mit "Syndicate - American Revolt" die offizielle Missionsdiskette auch das Spielen gegen einen anderen menschlichen Spieler (neben einer neuen Singleplayer-Kampagne und dem allgemeinen Anheben des Schwierigkeitsgrades) erlaubte, waren alle Fans mehr als nur zufrieden.

    Leider wurde das erfolgreiche Spielprinzip bisher lediglich in "Syndicate Wars" wieder aufgegriffen, das wohl auch aufgrund der mangelhaften technischen Umsetzung ein ziemlicher Flop geworden ist. Deswegen wurde das Spiel 3 Jahre später als Freeware freigegeben. Den Download Link findet ihr weiter unten.


    Die Waffen




    Media-Dateien:
    Syndicate Wars (33 MB)


    Screenshots:

    Geändert von Voodoo (30.12.2010 um 16:37 Uhr)
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  2. #2
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.121
    Danke
    780 für 610 Beiträge

    Standard

    Die schwerste Mission war eindeutig die auf Atlantis. Beim allerersten Mal hab ich mir da extrem die Zähne ausgebissen. Hab dann erstmal den Rest erobert und ganz zum Schluss doch relativ Locker auch Atlantis mir einverleibt.

    Ein Kultspiel, das den Titel wirklich verdient hat. Ich habs glaub ich mind. 3 mal durchgespielt. Aufm Amiga....

    Hab die Amiga Version bei Softsale bestellt gehabt (harhar die gibts immer noch) und musste extra zur Post laufen, weil an dem Tag niemand zuhause war. Mensch war ich stolz und sauer zugleich.... Stolz endlich das Spiel in den Händen halten zu können (Taschengeld lässt grüßen) und sauer, weil die Verpackung einen Schaden abgekommen hat. Fu Post!
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Gechingen
    Alter
    33
    Beiträge
    3.674
    Danke
    9 für 9 Beiträge

    Standard

    Das Spiel war einfach nur Zucker! Die Möglichkeiten die man damals hatte im Spiel war echt was neues für mich und ich stand voll auf das Game. Die Atmospähre war einfach genial und man konnte sich gut hineinversetzen.
    Genervt hat bissl die Mucke, gabs ingame glaub nur 2 tracks *G*

  4. #4
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.121
    Danke
    780 für 610 Beiträge

    Standard

    hattest du es auf dem PC oder Amiga? Von der Musik weiß ich kaum noch was, außer dass es eine Intro Musik hatte, und eine Kampf Musik (immer wenn Gegner in der Nähe waren *adrenalin pur*).
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  5. #5
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Gechingen
    Alter
    33
    Beiträge
    3.674
    Danke
    9 für 9 Beiträge

    Standard

    pc! hat des sonst keiner gespielt? pffff

  6. #6
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Viernheim
    Alter
    42
    Beiträge
    3.020
    Danke
    75 für 50 Beiträge

    Standard

    ja hier ich, aber mir hat es nicht gefallen ^^

  7. #7
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.121
    Danke
    780 für 610 Beiträge

    Standard

    FREVEL!

    ne, was hat dir denn da nicht gefallen?
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  8. #8
    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    1.015
    Danke
    6 für 5 Beiträge

    Standard

    ich hab nur den 2. teil "syndicate wars" gespielt. der war aber auch geil

  9. #9
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.121
    Danke
    780 für 610 Beiträge

    Standard

    den zweiten Teil konnte ich damals nicht spielen. Ich kann mich noch daran erinnern wie heftig das geruckelt hat. Ich war so enttäuscht... nur einer in meinem damals großen Bekanntenkreis konnte es spielen. Ich weiß aber nicht mehr wie gut er Syndicate Wars fand.

    Hmmm, vielleicht spiel ich es doch mal ob man das heute noch spielen kann? *g*
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  10. #10
    nougat Gast

    Standard

    *wheee* mein Bruder hat sich das grad neu installiert auf WinXP... und es läuft, seeehr geil das Spiel, leider funzt die Musik nicht

    Syndicate war damals das Hitspiel überhaupt!

    Ja ja

    ~nougat

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •