+ Neues Thema erstellen
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62
  1. #1
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.104
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard Neues aus der Hacker Szene

    Allein im Jahr 2004 gab es laut der Washington Post 79 000 Versuche in Netzwerke der US-Regierung einzudringen. Der Zeitung zufolge ging eine Vielzahl der Attacken von China aus. Nun spekulieren die Amerikaner, ob die Angriffe eventuell von der chinesischen Regierung unterstützt werden.

    In dem Artikel werden anonyme Quellen zitiert, die berichten, dass das Phänomen bereits seit mehreren Jahren überwacht wird, man aber bisher kaum feststellen konnte, von wo genau die Aktionen ausgingen. Inzwischen untersucht auch das FBI die Vorgänge, hiess es weiter.

    Bei 1300 Fällen sei es den Angreifern tatsächlich gelungen in die Systeme der Regierung einzudringen. Ein Grossteil der betroffenen Rechner enthielt aber angeblich keine Informationen, deren Abruf ein Risiko darstellen würde.

    Im letzten Monat war ein Bericht des Pentagon veröffentlicht worden, in dem es hiess, dass man davon ausgeht, dass die chinesische Armee mittlerweile Gruppen eingerichtet habe, die speziell für die elektronische Kriegsführung ausgebildet sind.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  2. #2
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.104
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard

    Ebay Passwort gehackt...

    Mit einem geknackten Passwort des Internet-Auktionshauses Ebay hat ein Unbekannter in einer Nacht mehr als 1000 Mal eingekauft. Insgesamt orderte der Hacker Waren im Wert von fast 400.000 Euro auf den Namen eines 67-Jährigen aus dem sauerländischen Iserlohn.

    Horst Lukas ist sichtlich verärgert: "In bin mit den Nerven am Ende. Ich werde per E-Mail beschimpft, weil ich mich nicht melde", sagt der Rentner. Selbst Schläge seien ihm schon angedroht worden. An seiner Wohnung in Iserlohn sind mehrere Einschreiben mit Konzert- und Fußball-Karten angekommen. Diese habe er, genau wie Pakete, ungeöffnet zurückgeschickt.

    Der Hobby-Video-Filmer, der seit Januar im Internet-Auktionshaus für sein Hobby einkauft, hatte selbst nichts von der heißen Nacht bei Ebay gemerkt. Dem Auktionshaus war der vermeintliche Kaufrausch des Iserlohners aufgefallen. Das Passwort wurde geändert, um dem Unbekannten einen Riegel vorzuschieben. Der hatte im Namen des Iserlohners unter anderem zwölf Rennräder, Großpackungen Duschgel, mehrere Boote, einen Wohnwagen mit Standort in Österreich und eine Hebebühne ersteigert. Ebay sei derzeit dabei, die Verkäufe rückgängig zu machen, sagt Lukas.

    Doch erst einmal gehen die Verkäufer davon aus, dass sie ihre Waren losgeworden sind. "Ich habe an die 3000 Mails in meinem Postfach", sagt Lukas. Neben den Kauf-Bestätigungen sind darunter auch Nachfragen von Verkäufern, die sich beschweren, dass er nicht reagiere. "Ich bin ein seriöser eBay-Händler", stellt Lukas klar. Immerhin habe er bisher 100 Käufe und Verkäufe gemacht. "Alle mit positiven Bewertungen." Jetzt hofft er, dass die Polizei oder Ebay den Hacker ausfindig machen.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.104
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard

    PSP gehackt...

    Findigen Programmierern ist es gelungen, Sonys Playstation Portable dazu zu bringen, eigenen Programmcode auszuführen. Über einen Fehler im Betriebssystem des Spiele-Systems konnten die Hacker eine Hintertür zu dem Gerät öffnen.

    Wie der österreichische «Standard» berichtet, schleusten die Programmierer ein mit Code versetztes Hintergrundbild ins System und provozierten so einen Speicherüberlauf, der die Tür zur Playstation öffnete. Allerdings ist es bisher nur möglich, Programme bis zu überschaubaren 64 Kilobyte Umfang einzuspielen, was den ausführbaren Anwendungen enge Grenzen setzt.

    Außerdem wurde nur ein eingeschränkter User-Zugang erreicht. Um weiter zu kommen, müssen noch weitere Tricks gefunden werden. Trotzdem geht damit der Kampf zwischen Sony und den Hackern in die nächste Runde: Schon seit längerem verwenden diese große Energie darauf, Sony-Systeme zu öffnen; eine Vielzahl von inoffiziell entwickelten Programmen ist für die Playstation-Varianten erhältlich. Allerdings war die aktuelle Software-Version bisher noch nicht gehackt worden. Auch andere Konsolen wie Microsofts X-Box wurden schon geöffnet und mit neuer Software versehen.

    Unter anderem aus Copyright-Gründen versuchen die Konzerne, solche Aktivitäten zu unterbinden. Laut «Standard» haben die Entdecker der neuen Schwachstelle ausdrücklich betont, ihnen gehe es nicht darum, raubkopierte Versionen von Playstation-Spielen zu ermöglichen. Aber in der Szene gebe es eine Reihe sehr guter selbstgeschriebener Programme, die man unterstützen wolle.
    Geändert von Voodoo (28.09.2005 um 12:22 Uhr)
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #4
    Registriert seit
    31.12.2002
    Ort
    Mainz
    Alter
    33
    Beiträge
    4.234
    Danke
    4 für 3 Beiträge

    Standard

    doppel post gilt nicht

    des is aber schon heftige sache. stellt euch ma vor ihr habt die scheisse am bein. 3000 emails ??? hf :confused:

  5. #5
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.104
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard

    ich hab den zweiten artikel erst einige Minuten später gesehen. Auch hat es mit dem vorderen ja nichts gemein. In anderen Foren hab ich schon bestimmt 20 Posts in Folge... O_o
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  6. #6
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Gechingen
    Alter
    32
    Beiträge
    3.674
    Danke
    9 für 9 Beiträge

    Standard

    Sind aber 2 mal die gleichen Artikel obwohl bei dem einen steht: PSP gehackt.

  7. #7
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.104
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard

    hmmm habs abgeändert. War wohl noch das falsche im Zwischenspeicher.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  8. #8
    Registriert seit
    28.09.2003
    Ort
    Höchstadt
    Alter
    32
    Beiträge
    3.211
    Danke
    12 für 9 Beiträge

    Standard

    In USA wurde gestern ein Urteil über einen Gefällt der im Kino mit gefilmt hat.

    Das Urteil lautet: 250.000$ Strafe und 5 Jahre Gefängnis

  9. #9
    Registriert seit
    07.11.2001
    Ort
    Deizisau
    Beiträge
    47.104
    Danke
    779 für 609 Beiträge

    Standard

    das kann ich mir fast nicht vorstellen. Solche News sind 100% von der Industrie gefaked. Sowas machen die öfters. Überleg mal, dass ein Mörder ja klimpflicher davon kommt.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  10. #10
    Registriert seit
    31.12.2002
    Ort
    Mainz
    Alter
    33
    Beiträge
    4.234
    Danke
    4 für 3 Beiträge

    Standard

    beim Mord hängt halt nicht so viel Geld damit zusammen. Wobei ein Wirtschaftsmord mit Erbe vielleicht dem nahe kommt :> . Sobald die Wirtschaft leidet wird hochgeschraubt!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neues von der Kopier-Szene
    Von Voodoo im Forum News
    Antworten: 309
    Letzter Beitrag: 14.06.2015, 19:12
  2. Neues von der Viren-Szene
    Von Voodoo im Forum News
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 08:35
  3. Neues vom Sport (Bilder)
    Von Voodoo im Forum Fun-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2004, 12:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •