+ Post New Thread
Page 5 of 7 FirstFirst 1234567 LastLast
Results 41 to 50 of 66
  1. #41
    clubic is offline Alpha-Hase e. V. Mitglied
    Join Date
    12.07.2007
    Location
    Herrenberg
    Age
    37
    Posts
    2,577
    Thanks
    Thanked 44 Times in 30 Posts

    Default

    http://www.golem.de/0806/60263.html

    was ein dreister Virus.

  2. #42
    Join Date
    19.04.2006
    Location
    Hamburg, Germany
    Age
    36
    Posts
    7,601
    Thanks
    Thanked 184 Times in 148 Posts

    Default

    Welch faules Kaspersky, so kennt man sie ja garnicht :O
    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

  3. #43
    clubic is offline Alpha-Hase e. V. Mitglied
    Join Date
    12.07.2007
    Location
    Herrenberg
    Age
    37
    Posts
    2,577
    Thanks
    Thanked 44 Times in 30 Posts

    Default

    Naja da können se aber auch nicht wirklich viel machen. RSA 1024bit ist schon ne Harte Nuss. Eigentlich können Sie nur die Software kaufen und hoffen diese zu knacken.

  4. #44
    Join Date
    19.04.2006
    Location
    Hamburg, Germany
    Age
    36
    Posts
    7,601
    Thanks
    Thanked 184 Times in 148 Posts

    Default Trojaner im Weltall

    Trojaner im Weltall


    DIE ISS Statt "Schweine im Weltall" gibts nun "Malware im Weltall". US-Medienberichten zufolge waren mehrere Laptops auf der bemannten internationalen Raumstation ISS mit dem Schädling W32.Gammima.AG infiziert, der Login-Daten für Online-Spiele ausspäht und per HTTP verschickt. Gammima verbreitete sich vermutlich über USB-Sticks oder Flash-Karten innerhalb der Raumstation. Wie er allerdings in die Raumstation hineingelangte, ist noch unklar. Vermutlich wurde er mit einem bereits infizierten Laptop eingeschleppt, da die Raumstation keinen direkten Internetzugang hat. Unklar ist auch, welche Nation für die initiale Infektion verantwortlich ist. [...]


    Quelle: heise.de
    RFC 1925 / 2.7a:
    "Good, Fast, Cheap: Pick any two (you can't have all three)."

  5. #45
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default

    Neues Rootkit spioniert sehr gut getarnt Daten aus

    Bildas Sicherheitsunternehmen Prevx hat vor einer neuen Variante des Rootkits Mebroot gewarnt. Diese soll sich aktuell ausbreiten und über ausgefeilte Methoden verfügen, sich vor der Entdeckung durch Security-Software zu schützen.

    Verbreitet wird die Malware über manipulierte Webseiten. Mehrere tausend Online-Angebote will Prevx schon entdeckt haben, über die der Schadcode ausgeliefert wird. Werden die Seiten auf einem anfälligen Computer geladen, infiziert das Rootkit den Master Boot Record (MBR).

    Wenn Virenscanner den MBR anschließend Scannen, finden sie in der Regel keinerlei Hinweise auf eine Infektion. Beim Starten von Windows kopiert das Rootkit dann aber einen Prozess namens svc.host in den Arbeitsspeicher. Dieser hat die Aufgabe, Daten zu sammeln und an einen Server im Internet zu übermitteln.

    Angreifer können so beispielsweise die Eingabe von Logins für das Online-Banking und andere sensible Informationen ausspionieren. Nach Angaben der Sicherheitsexperten ist dabei auch der Versand der Daten gut getarnt und kann nur schwer mit entsprechenden Netzwerk-Tools festgestellt werden. Da die Kommunikation über den herkömmlichen WWW-Port erfolg, helfen auch Firewalls kaum.

    Die verschiedenen Sicherheitsunternehmen arbeiten derzeit an Updates für ihre Antiviren-Produkte, um die neue Mebroot-Variante aufspüren zu können. Die erste Fassung des Rootkits erschien im Dezember 2007 und war noch deutlich weniger ausgeklügelt.


    von Christian Kahle für WinFuture.de
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  6. #46
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default

    Botnetz-Suizid killt Betriebssysteme

    Ein weltweites Botnetz, welches unter dem Namen "Zeus" bekannt war hat sich vor einigen Tagen selbst deaktiviert. Im Grunde eine erfreuliche Nachricht, wäre da nicht der unvermeidliche Kollateralschaden.

    Etwa 100.000 infizierte Computer weltweit lassen sich nach dem Selbstmordbefehl des Trojaners KOS (Kill Operating System) nicht mehr starten, da mit dem Selbstmord des Schädlings ganze Hauptzweige der systemeigenen Registrierungsdatei gelöscht wurden.

    Der Benutzer einer infizierten Maschine erhält nur noch den bekannte blauen Bildschirm des Windows-Betriebssystems, dessen Behebung eine komplette Neuinstallation erforderlich macht. Damit sollen offensichtlich alle Spuren auf den Computern der Bot-Opfer beseitigt werden. Zeus wurde laut Angaben aus Sicherheitskreisen dazu verwendet, persönliche Daten wie Bankverbindungen und Kreditkartennummern zu sammeln. Ob das Bot-Netz von einem unliebsamen Konkurrenten abgeschaltet wurde oder ob die Hintermänner von Zeus schlicht und ergreifend genug Daten gesammelt haben und diese nach der Löschung ihrer Spuren nutzen wollen, ist nicht bekannt.


    Quelle: Washington Post
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  7. #47
    Join Date
    20.02.2007
    Location
    Wien
    Age
    38
    Posts
    2,473
    Thanks
    Thanked 20 Times in 17 Posts

    Default

    Ich versteh sowieso nicht warum Personen die im Internet arbeiten oder auch nur surfen so sehr die Sicherheit hinten anstehen lassen. Da ist es nicht verwunderlich warum dann Kreditkarteninformationen gestohlen werden und das der Spam nicht abnimmt.

  8. #48
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,275
    Thanks
    Thanked 785 Times in 614 Posts

    Default

    Es ist halt der Know How der fehlt. Manche haben zwar einen Virenkiller, aber den nicht aktuell gehalten ("Jeder sagt mir immer, dass man Windows Updates deaktivieren soll, daher habe ich die Virenkiller Updates besser auch abgestellt") andere wissen die Gefahr von manchen Mails oder Seiten nicht richtig einzuschätzen und klicken naiv darauf usw.

    Manche Viren sind aber einfach noch nicht als Virensignatur im Virenkiller hinterlegt. So hatte ich vor zig Jahren mal einen übers IRC übertragenen Virus (mein einziger in den letzten 12 Jahren).

    Ein Kumpel von mir hatte vor Jahren auf einem Windows System einen Dos Virenkiller und dachte, dass er so sicher wäre. Von sich behauptete er, dass er Virenfrei sei, da er quasi nie irgendwelche Probleme hat. Eine Virensuche ergab, dass er 9-11 verschiedene Viren und Trojaner auf den System hatte.
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  9. #49
    Join Date
    01.03.2005
    Posts
    909
    Thanks
    Thanked 21 Times in 15 Posts

    Default Hacker-Angriff auf Computec Media AG

    Malware verteilt, Zugriff auf Daten

    Es erfolgte in den letzten Tagen ein Hacker-Angriff auf die Seiten von Computec Media AG, welches unter Umständen viele Zocker betroffen haben könnte. Dieser Angriff wurde in Zusammenarbeit mit einem externen IT-Sicherheitsexperten vollständig analysiert. Als sofortige Gegenmaßnahme wurden zuerst die Downloads deaktiviert und entdeckte Lücken im System geschlossen, trotzdem ist eine Gefährdung des eigenen PC möglich.

    Was ist passiert?

    • Durch einen Angriff auf deren Webseiten wurde Malware verteilt, die möglicherweise nicht von aktuellen Virenscannern erkannt wurde
    • Passwörter wurden möglicherweise direkt auf den Servern oder auf dem eigenen PC gestohlen
    • Die Angriffe fanden insbesondere an den letzten beiden Wochenenden statt (07.-08.04.12, 14.-15.04.12).


    Nicht betroffen sind der Computec-Shop (shop.computec.de) sowie die Abonnenten-Daten.


    Weiterlesen...

  10. #50
    Join Date
    04.08.2007
    Location
    Berlin, Germany
    Age
    32
    Posts
    2,163
    Thanks
    Thanked 58 Times in 54 Posts

    Default

    boot.ini wär doch lustiger

    Wir sind alle betroffen - ich mein READMORE?
    f3rd;>
    myr Management


Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Similar Threads

  1. Neues aus der Hacker Szene
    By Voodoo in forum News
    Replies: 61
    Last Post: 01.07.2008, 08:43
  2. Metal Szene HP
    By Bumsi in forum Musik
    Replies: 6
    Last Post: 13.11.2004, 19:43
  3. Neues vom Sport (Bilder)
    By Voodoo in forum Fun-Ecke
    Replies: 0
    Last Post: 11.05.2004, 13:01

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •