Umfrageergebnis anzeigen: Wie gefällt dir das Album?

Teilnehmer
1. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Note: 1.0 - Genial

    0 0%
  • Note: 1.5

    1 100,00%
  • Note: 2.0 - Gut

    0 0%
  • Note: 2.5

    0 0%
  • Note: 3.0 - Durchschnittlich

    0 0%
  • Note: 3.5

    0 0%
  • Note: 4.0 - Dürftig

    0 0%
  • Note: 4.5

    0 0%
  • Note: 5.0 - Mangelhaft

    0 0%
+ Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    1.015
    Danke
    6 für 5 Beiträge

    Standard DIE HAPPY: Bitter To Better

    Kategorie: Nu Metal
    Label: Gun Record (Sony BMG)
    Jahr: 2005



    Das gute an Die Happy Alben ist, man weiß inzwischen schon vorher was einem qualitativ erwartet, und man wird nie enttäuscht. Allerdings bleiben dafür auch große Überraschungen aus. Heraus kommen seit Supersonic Speed grundsolide Alben, die qualitatv alle gleichwertig, heißt gut bis sehr gut, sind. So war es bis jetzt, aber mit ihrem neusten Werk Bitter To Better haben sie einen größeren Sprung gemacht und sind sich dennoch treu geblieben. Man es nicht mehr nötig in den USA zu produzieren; die deutschen Produktionen klingen inzwischen genauso inernational. Auch hat man diesmal mehr Einflüsse in die Musik miteingebracht und sich nicht nur auf Gitarrengeschrammel konzentriert. Obwohl die Anzahl der rockigeren Songs wieder zugenommen hat. Mehr Elektronik und groovigere Sounds ohne poppiger zu werden. Die Hitsingle Big Big Trouble hört sich auf der Anlage wesentlich rockiger an als am Ferseher. Wer denkt bei Liedtiteln wie In Love und Love To Hate You ist der Schnulzenfaktor hoch, der hat sich getäuscht. Die beiden Titel gehören zu den härtesten Nummern auf dem Album. Mit Bitter To Better haben Die Happy die größte Weiterentwicklung gemacht und meiner Meinung nach ist es ihr bestes Album geworden.

    Erhältlich ist das Album auch in einem recht neuen Format, welches vor einem Jahr im Oktober der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Und zwar in Form der DualDisc. Auf einer Seite CD auf der anderen Seite DVD. Heißt im Klartext, auf der CD Seite sind ganz normal die Songs drauf. Auf der DVD Seite sind auch noch einmal die Songs drauf, allerdings in 5.1 Surround Sound, sowie Bonusmaterial und Videoclips. Das ganze kostet ca. 2-3€ mehr als die Standard-CD.


    Trackliste:

    01 - Bitter To Better
    02 - In Love
    03 - Big Big Trouble
    04 - Perfect
    05 - Love To Hate You
    06 - I Am
    07 - Blood Cell Traffic Jam
    08 - Inside
    09 - If I Could Fly
    10 - Don't Be Scared
    11 - Stranded


    Trackliste: (Dualdisc - Audioside)

    01 - Bitter To Better
    02 - In Love
    03 - Big Big Trouble
    04 - Perfect
    05 - Love To Hate You
    06 - I Am
    07 - Blood Cell Traffic Jam
    08 - Inside
    09 - If I Could Fly
    10 - Don't Be Scared
    11 - Stranded
    12 - Neon (Bonus Track)
    13 - Cancer (Bonus Track)


    Trackliste: (Dualdisc - DVD Side - Audio Part - Stereo & 5.1)

    01 - Bitter To Better
    02 - In Love
    03 - Big Big Trouble
    04 - Perfect
    05 - Love To Hate You
    06 - I Am
    07 - Blood Cell Traffic Jam
    08 - Inside
    09 - If I Could Fly
    10 - Don't Be Scared
    11 - Stranded
    12 - Neon (Bonus Track)
    13 - Cancer (Bonus Track)


    Trackliste: (Dualdisc - DVD Side - Video Part)

    Die Happy Unplugged (Stereo & 5.1 - Unreleased Video Material)

    01 - Big Boy
    02 - 5.p.m.
    03 - Get Up
    04 - Violent Dreams
    05 - Behind The Scenes
    06 - Intro Film - Tour 2004
    07 - Big Big Trouble (Videoclip)


    Anspieltipps:

    - Blood Cell Traffic Jam
    - Big Big Trouble
    - Love To Hate You


    Related Links:

    Homepage: www.diehappy.de

    Amazon.de:

    - Bitter To Better
    - Bitter To Better (Dualdisc)

  2. #2
    Registriert seit
    16.07.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    37
    Beiträge
    1.343
    Danke
    2 für 2 Beiträge

    Standard

    :confused: wie ich die happy liebe

  3. #3
    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    1.015
    Danke
    6 für 5 Beiträge

    Standard

    sehr geil. das album rockt gut. da soll mal einer sagen aus deutschland käme keine gute international wettbewerbsfähige musik.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •