Auch wenn Gwen immer noch auf Solotour in den USA unterwegs ist, arbeitet sie zusammen mit Mastermind Pharrell Williams schon fleißig an ihrem zweiten Soloalbum, dass schon Anfang nächsten Jahres rauskommen soll! Wir haben versucht, Gwen ein paar Statements zu ihrem (eigentlich noch geheimen) Turbo-Zweitling abzutrotzen:


Gwen: 'Pharrell und ich haben vier neue Tracks zusammen gemacht. Einer ist 'Orange County Girl', ein Song, den ich schon immer haben wollte!'

Nach einer fast 20-jährigen Musikkarriere wird es auch wirklich Zeit, dass Gwen den Song macht, den sie schon immer wollte! Scheinbar aber bedarf ein solcher Track das richtige Timing und die richtige Mischung von Inspirationen. In diesem Fall ist das nicht nur die Mithilfe von Pharrell, sondern unterbewusst auch die von Gwens Mama.

Gwen: 'Ich war in einer Talkshow. Es war toll, meine Eltern waren da, und meine Mutter wurde irgendwas gefragt. Sie meinte dann: 'Gwen ist ein gewöhnliches Mädchen in einer ungewöhnlichen Welt.' Mir ist gar nicht aufgefallen, dass ich diese Zeile von ihr geklaut hab! Das sing ich nämlich in dem Song. Also hab ich sie angerufen und hab ihr gesagt: 'Ich hab deine Lyrics geklaut! Das sollten die Leute wissen!' '

Das Cover für ihre neue Platte will Gwen so schnell wie möglich gestalten und noch während ihrer momentanen US Tour das erste Video zu einem der neuen Tracks abdrehen. Die neue Platte soll voraussichtlich schon Anfang 2006 auf den Markt kommen.