+ Post New Thread
Page 1 of 5 12345 LastLast
Results 1 to 10 of 46
  1. #1
    Join Date
    13.11.2005
    Location
    Heidelberg, BW
    Posts
    676
    Thanks
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default Firefox TUNING Thread

    Wen Werbung im Internet stört, dem empfehle ich die Verwendung des Mozilla Firefox in Verbindung mit Adblock.

    Den Browser bekommt man hier: http://www.mozilla-europe.org/de/
    Adblock hier: https://addons.mozilla.org/extension...cation=firefox
    Dazu benötigt man noch eine Filterliste:
    Die angehängte Textdatei lokal speichern und diese dann ins Adblock importieren:
    Firefox Extras -> Adblock -> Preferences -> Klick auf "Adblock Options" -> Import filters...

    Inzwischen gibt es noch "Adblock Plus" (siehe Google) dessen Filterlisten aber nicht modifiziert werden dürfen (Lizenzbestimmung). Daher kann ich das nicht empfehlen und veröffentliche hier stattdessen meine eigene.

    Jeder ist ist herzlich dazu eingeladen, meine Filterregeln zu ergänzen, modifizieren und weiterzugeben!

    BlackFog

    *edit*
    Neue Version mit Jens Beitrag, "Spezialfilter" entfernt...
    Attached Files Attached Files
    Last edited by BlackFog; 17.11.2005 at 20:49.

  2. #2
    Join Date
    13.11.2005
    Location
    Heidelberg, BW
    Posts
    676
    Thanks
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default Firefox Tuning 2: Pipelining aktivieren

    Pipelining ist eine Technik um Webseiten schneller darstellen zu können. Der Unterschied ist sehr deutlich merkbar, vor allem bei gecachten Seiten.
    Diese Technik ist allerdings von den Firefox Entwicklern noch nicht entgültig freigegeben, da es hin und wieder zu Problemen führen kann. Daher ist sie standardmäßig deaktiviert. Bei mir kommt es allerdings trotzdem sehr selten vor, daß sich der Firefox aufhängt oder abstürtzt.

    Um dies zu ändern könnt ihr folgendermaßen vorgehen:
    1. Als Adresse
      Code:
      about:config
      eingeben, dann bekommt ihr die gesamte Konfigurationsmöglichkeiten vom Firefox zu sehen.(*) Vom Standart abweichendes wird fett markiert.
    2. In dem Feld "Filter" unter der Adresszeite gebt ihr "pipelining" ein. Dann werden nur noch die Optionen mit diesem Schlüsselwort angezeigt:
      Code:
      network.http.pipelining
      network.http.pipelining.maxrequests
      network.http.proxy.pipelining
      "pipelining" und "proxy.pipelining" setzt ihr per Doppelklick auf "true" und maxrequests auf 100.
    3. Dann den Firefox komplett schließen und neu öffnen.
    Fertig.

    Quelle: Mozilla Firefox Help Deutsch - Tipps & Tricks: "Pipelining" aktivieren


    BlackFog


    (*) Diese Konfiguration gillt immer nur für den angemeldeten Benutzer. Meldet sich ein anderer an, so bekommt der wieder die Standarteinstellungen. Die globale Konfiguration des Firefox/Mozillas is in dem Verzeichnis "greprefs" im Installationsverzeichnis unter dem Namen "all.js" zu finden.

  3. #3
    Join Date
    07.11.2001
    Location
    Deizisau
    Posts
    47,125
    Thanks
    Thanked 780 Times in 610 Posts

    Default

    gibts da keine Probleme, dass bestimmte Inhalte nicht erscheinen, da sie noch nicht im Cache vorhanden sind?
    This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #4
    Join Date
    13.11.2005
    Location
    Heidelberg, BW
    Posts
    676
    Thanks
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default

    Nur selten, dabei "verhaut" es dann eine Tabelle oder gar die ganze Seite. Dies läßt sich aber durch neuladen sofort und leicht beheben!

    BlackFog

  5. #5
    Join Date
    02.01.2003
    Posts
    1,015
    Thanks
    Thanked 6 Times in 5 Posts

    Default

    1a tip:daumen: . merci

  6. #6
    Join Date
    16.07.2002
    Location
    Viernheim
    Age
    42
    Posts
    3,020
    Thanks
    Thanked 75 Times in 50 Posts

    Default

    Ich nutze jetzt Firefox 1.5 RC2 Deutsch mit Adblock 0.5.2.054. Fazit: Funktioniert einwandfrei!

    Adblock 0.5.2.054 gibts hier: http://aasted.org/adblock/viewtopic.php?t=2264

    Danke für die Filterregeln Herr BlackFog Hab die gleich mal benutzt und meine spärlichen ergänzt. Siehe Anhang.
    Attached Files Attached Files

  7. #7
    Join Date
    16.07.2003
    Location
    Karlsruhe
    Age
    36
    Posts
    319
    Thanks
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default

    man sollte sich sowas von geehrt fühlen wenn der sith sich bedankt, also sowas von..... ALTHEEERRR

  8. #8
    Join Date
    13.11.2005
    Location
    Heidelberg, BW
    Posts
    676
    Thanks
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default Update

    Quote Originally Posted by niko
    man sollte sich sowas von geehrt fühlen wenn der sith sich bedankt, also sowas von..... ALTHEEERRR
    Na sicher doch, immer! Also noch ein nachgeholtes öffentliches thx@Sith!

    Bei Funpic haben sie die eine neue Adresse für Werbung, darum habe ich die Filter angepasst. Auf Freenet liegt nun die neue Filterdatei: adblock20.txt.

    BlackFog

  9. #9
    Join Date
    16.07.2003
    Location
    Karlsruhe
    Age
    36
    Posts
    319
    Thanks
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default

    sehr genial muss man sagen, hab zwar keine ahnung wie das funktioniert aber es tut

    die ebay startseite sieht so komisch aus
    und spiegel auch
    wie fein

  10. #10
    Join Date
    13.11.2005
    Location
    Heidelberg, BW
    Posts
    676
    Thanks
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by niko
    sehr genial muss man sagen, hab zwar keine ahnung wie das funktioniert aber es tut
    die ebay startseite sieht so komisch aus
    und spiegel auch
    wie fein
    Das ist eigentlich nicht weiter kompliziert. Duch das Adblock vergleicht der Browser die Links in der zu landenden Seite mit der Liste der Schlüsselworte und falls einer passt, wir dieser nicht weiter geladen und nicht angezeigt. Firefox "sieht" die Seite ja bereits bevor er sie anzeigt.

    Wer wissen will, was geblockt wird und ggf. einen Filter hinzugügen möchte, der klickt unten rechts auf das unterstrichene "Adblock" im Browserfenster. Alles was rot und kursiv angezeigt wird, ist geblockt worden. Wenn man auf eine entsprechenden Zeile klickt, wird untendran der verantwortliche Filter angezeigt. So kann man auch falsch positiv Blockungen auf die Spur kommen. Möchte man dann keinen Filter hinzufügen und das Dialogfenster schließen, so rate ich zum drücken auf den Cancel-Knopf.


    BlackFog

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •